Zwiebeln aus dem Garten lagern: So halten Sie Zwiebeln über den Winter

Zwiebeln lassen sich leicht anbauen und produzieren mit sehr geringem Aufwand eine ordentliche kleine Ernte. Sobald die Zwiebeln geerntet sind, können sie eine lange Zeit aufbewahren, wenn Sie sie richtig lagern. Hier finden Sie Tipps zur Aufbewahrung von Zwiebeln aus dem Garten.

Zwiebeln aus dem Garten lagern: So halten Sie Zwiebeln über den Winter

Zwiebeln lassen sich leicht anbauen und produzieren mit sehr geringem Aufwand eine ordentliche kleine Ernte. Sobald die Zwiebeln geerntet sind, halten sie sich lange, wenn Sie sie richtig lagern. Einige Methoden zur Lagerung von Zwiebeln werden sie für Monate aufbewahren. Das richtige Lagern von Gartenzwiebeln belohnt Sie mitten im Winter mit Ihrer eigenen Ernte. Wenige Dinge sind besser als die Verwendung eigener Produkte, wenn Schnee den Boden bedeckt und nichts Grünes und Wachsendes möglich ist.

Frische Frühlingszwiebeln lagern

Frühlingszwiebeln und Frühlingszwiebeln werden nicht lange gelagert . Sie können eine Woche oder länger im Kühlschrank gekühlt werden, sind aber am besten frisch. Diese Zwiebeln werden ebenso wie die Enden für ihre Stängel verwendet. Die Stiele müssen für den besten Geschmack grün und knusprig gehalten werden. Lagern Sie Frühlingszwiebeln, die noch Wurzeln haben, im Kühlschrank in 1/4-Zoll-Wasser, um die Zwiebeln länger frisch zu halten. Wechseln Sie das Wasser täglich, um Bakterien vorzubeugen.

So ​​halten Sie Zwiebeln

Möglicherweise fragen Sie sich, wie Sie Zwiebeln so halten, dass sie auch in den kalten Wintermonaten Bestand haben. Die Zwiebeln sind winterhart und halten sich gut, wenn sie zum richtigen Zeitpunkt geerntet und abgehärtet werden. Die richtige Zeit zum Ausgraben ist, wenn die Sprossen abgestorben sind.

Dann müssen die Zwiebeln geheilt werden. Durch das Aushärten werden die Außenhäute der Glühbirne getrocknet, sodass sie nicht so anfällig für Fäulnis und Schimmelbildung ist. Die Zwiebeln in einer Schicht auf einer sauberen, trockenen Oberfläche verteilen. Lassen Sie sie zwei oder drei Wochen trocknen, bis der Hals trocken und die Haut papierartig ist. Nach dem Aushärten können die Zwiebeln auf verschiedene Arten gelagert werden.

Schneiden Sie die Zwiebelköpfe oder -hälse nach dem Aushärten ab. Werfen Sie alle weg, die Anzeichen von Verfall aufweisen oder Schwachstellen aufweisen. Verwenden Sie Zwiebeln, die erst einen dicken Hals haben, weil sie feuchter sind und auch nicht aufbewahrt werden.

Eine unterhaltsame Art, Zwiebeln aufzubewahren, besteht darin, sie in einen alten Nylonstrumpf zu stecken. Machen Sie Knoten zwischen den einzelnen Zwiebeln und hängen Sie das Nylon auf. Auf diese Weise wird die Luftzirkulation aufrecht erhalten, und Sie können einen Knoten abschneiden, wenn Sie Gemüse benötigen.

Eine andere Methode zum Lagern von Gartenzwiebeln besteht darin, sie in einen Korb oder eine Kiste zu legen. Jeder Behälter reicht aus, solange Luft strömt.

Zwiebeln aus dem Garten lagern: So halten Sie Zwiebeln über den Winter

Beste Bedingungen für die Lagerung von Gartenzwiebeln

Alle Produkte halten sich am besten unter kühleren Bedingungen, die den Zersetzungsprozess verlangsamen. Zwiebeln sollten bei Temperaturen von 0-4 ° C aufbewahrt werden. Ein ungeheizter Keller oder eine Garage ist geeignet, solange die Temperaturen im Inneren nicht einfrieren. Der Standort muss außerdem trocken und feuchtigkeitsarm sein, um Fäulnis und Schimmel zu vermeiden. Wie lange Sie Zwiebeln lagern können, hängt von der Sorte und den Standortbedingungen ab. Einige Lampen können mehrere Monate gelagert werden.

Video: Zwiebeln lagern – Wie lange sind sie haltbar? 😲

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: