Zwerg-Kornelkirschen-Hartriegel – Erfahren Sie, wie man Zwerg-Kornelkirschen-Pflanzen wächst

Zwerg-Kornelkirschen-Pflanzen sind kleine, sich ausbreitende Hartriegel-Sträucher, die wirklich Zierpflanzen sind. Trotz ihrer geringen Größe können Zwergkornsträucher Ihren Garten mit ihren Blumen und Beeren den ganzen Sommer über schön machen. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zu erhalten.

Zwerg-Kornelkirschen-Hartriegel - Erfahren Sie, wie man Zwerg-Kornelkirschen-Pflanzen wächst

Zwerg-Kornelkirschen (Cornus suecica) sind kleine, sich ausbreitende Hartriegelsträucher, die wirklich Zierpflanzen sind. Trotz ihrer geringen Größe können Zwergkornsträucher Ihren Garten mit ihren Blumen und Beeren den ganzen Sommer über schön machen. Weitere Informationen zu Zwergkornhartriegeln finden Sie weiter unten.

Zierzwerg-Kornelkirschen

Zwergkornhartriegeln, die oft als Bunchberry, aber eine andere Art als die Bunchberry-Blütenrebe bezeichnet werden, sind eine dekorative Ergänzung zu Ihrer Garten oder Hinterhof. Diese kurzen Sträucher breiten sich schnell über Läufer aus, die aus dem horizontalen Wurzelstock wachsen. Die Sträucher wachsen zu einem dicken, 10-25 cm hohen Bodendecker.

Zwergkornhartriegel ist im Sommer äußerst hübsch, da er im Juni oder Juli in Blüten ausbricht. Die Blüten sind schwarz, was an und für sich einzigartig ist. Jede Blüte sitzt auf einer Basis von vier weißen Hochblättern, die gewöhnlich für Blütenblätter gehalten werden.

Mit der Zeit tragen die Pflanzen rote, saftige Beeren. Die Beeren wachsen in langen Büscheln glänzender Früchte an den Enden der Stängel. Die Beeren werden dich nicht töten, aber sie sind auch nicht lecker, also überlassen die meisten Gärtner sie den Vögeln. Im Herbst, wenn die Vegetationsperiode zu Ende geht, verfärbt sich das Laub der Zwergkornel in einem wunderschönen violetten Braun. Die Farben sind lebendig und intensiv.

Zwerg-Kornelkirschen-Hartriegel - Erfahren Sie, wie man Zwerg-Kornelkirschen-Pflanzen wächst

So ​​züchten Sie Zwerg-Kornelkirschen

Wenn Sie Zwerg-Kornelkirschen züchten möchten, aber in einem kühlen Klima leben, haben Sie Glück. Diese Pläne gelten nur für die Winterhärtezonen 2 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums. Das bedeutet, dass diejenigen in wirklich kalten Regionen auch an den Anbau von Zwergkorn denken können.

Zwergkorn stammt aus den arktischen Regionen Europas und Amerikas und Asien, obwohl sich die Reichweite in Europa nach Süden bis nach Großbritannien und Deutschland erstreckte. Der heimische Lebensraum ist häufig Wasser, an Seeufern, Flussufern, Sümpfen und Moorrändern.

Pflanzen Sie diese Stauden an einem vollsonnigen Standort, obwohl sie auch gut in hellem Schatten wachsen können. Zwergkornpflanzen wachsen am besten auf sandigen oder lehmigen Böden. Sie bevorzugen leicht sauren Boden.

Zur Pflege der Kornelkirschen von Zwergen gehört die regelmäßige Bewässerung, da die Sträucher auf konstant feuchten Böden am besten geeignet sind.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: