Zurückschneiden von Blütenquitten – Beschneiden eines überwachsenen Blütenquittenbaums

Obwohl Blütenquitten im Allgemeinen nur wenig Pflege benötigen, ist das Zurückschneiden dieses Strauchs für die Entwicklung einer reichhaltigen Blüte und Frucht von wesentlicher Bedeutung. Weitere Informationen zum Beschneiden von Blütenquitten finden Sie in diesem Artikel.

Zurückschneiden von Blütenquitten - Beschneiden eines überwachsenen Blütenquittenbaums

Blütenquitten bieten im Frühling farbenfrohe Blüten. Die meisten Gärtner pflanzen jedoch Blütenquitten für die Früchte, die sich aus den Blüten entwickeln. Obwohl dieser Strauch im Allgemeinen nur wenig Pflege benötigt, ist das Beschneiden einer Blütenquitte unerlässlich, um der Pflanze zu helfen, ein Gerüst zu entwickeln, das reichliches Blühen und Früchte tragen kann. Weitere Informationen zum Beschneiden von Blütequitten finden Sie weiter unten.

Beschneiden von Blütequitten

Sie müssen die Blütequitten zwischen dem Herbst und vor dem Einsetzen der Blätter im Frühling zurückschneiden. Dies ist der Fall bei den meisten anderen Sträuchern, die im Frühjahr blühen. Die meisten leichten Schnittarbeiten werden in der Regel unmittelbar nach der Blüte durchgeführt. Während die Pflanze ruht, wird im Winter stark beschnitten.

Wenn die Blütenquitte nicht geschnitten wird, kann dies zu langbeinigen, überwucherten Pflanzen führen. Das Beschneiden einer blühenden Quitte regt den Baum zu kräftigem Wachstum an. Da der Strauch nur auf neuem Holz blüht und Früchte trägt, ist neues Wachstum wichtig. Achten Sie auf die kleinen Seitenäste. Diese Pflanzen produzieren Blumen und Früchte.

Wenn Sie die Blütenquitte richtig zurückschneiden, stellen Sie sicher, dass die Pflanze einen offenen Rahmen hat, der eine großzügige Obstproduktion ermöglicht.

Tipps zum Schneiden Zurückblühende Quitte

Ein Ziel beim Zurückblühen von blühenden Quitten besteht darin, die Mitte der Pflanze zu öffnen. Überprüfen Sie zu diesem Zweck das Wachstum auf der Innenseite des Baums und schneiden Sie das Wachstum der blühenden Quitte in diesem Bereich ab. Wenn Sie dies während der Winterruhe tun, ist es am einfachsten auf dem Baum. Da der Strauch jedoch auf einjährigem Holz Blüten hervorbringt, werden beim Beschneiden im Winter die Blütenknospen entfernt.

Schneiden Sie bis zu einem Viertel der ältesten Äste in Bodennähe ab. Schneiden Sie die längsten Äste zu Seitenknospen zurück. Während Sie eine blühende Quitte beschneiden, schneiden Sie alle toten, beschädigten oder überfüllten Zweige ab. Entfernen Sie diese vollständig und dicht am Kofferraum. Verwenden Sie immer scharfe Scheren, die mit einer Lösung aus Bleichmittel und Wasser desinfiziert wurden.

Zurückschneiden von Blütenquitten - Beschneiden eines überwachsenen Blütenquittenbaums

Beschneiden einer überwachsenen Blütenquitte

Wenn Ihre Blütenquitte seit Jahren nicht mehr geschnitten wurde, fragen Sie sich möglicherweise, wie eine überwachsene blühende Quitte beschneiden. Der einfachste Weg, diese Sträucher zu verjüngen, besteht darin, sie im Frühjahr bis zum Boden zu schneiden. Die blühende Quitte wächst von ihren Wurzeln zu einer kürzeren Pflanze mit vielen Blüten nach.

Erneuern Sie eine blühende Quitte auf diese Weise nur alle drei bis fünf Jahre, und tun Sie dies nicht, wenn der Strauch mehr als eine hat toter Zweig, um mit zu beginnen. Erwägen Sie eine Verjüngung, wenn der Strauch holzig aussieht und wenig Frucht produziert. Beachten Sie, dass Ihre blühende Quitte im ersten Jahr nach dem Zurückschneiden überhaupt nicht blüht.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: