Züchten von Puschkinia aus Zwiebeln – Erfahren Sie, wie Sie Puschkinia-Blumen pflegen

Puschkinia-Streifenzwiebel ist ein kleiner Verwandter der Hyazinthe und eignet sich perfekt für Steingärten und Waldbepflanzungen. Sie blüht im Frühjahr und ist eine attraktive Ergänzung zu Mischkulturen mit später blühenden Zwiebeln. Weitere Informationen zum Anbau von Zwiebeln finden Sie in diesem Artikel.

Züchten von Puschkinia aus Zwiebeln - Erfahren Sie, wie Sie Puschkinia-Blumen pflegen

Puschkinia scilloides, auch als Streifenzwiebel oder Libanonzwiebel bekannt, ist eine mehrjährige Zwiebel, die aus Kleinasien, dem Libanon und dem Kaukasus stammt. Als Mitglied der Asparagaceae (Spargelgewächse) eignet sich dieser kleine Verwandte der Hyazinthe perfekt für Steingärten und Waldpflanzungen. Puschkinia blüht im Frühjahr und ist eine attraktive Ergänzung zu gemischten Pflanzungen mit später blühenden Zwiebeln.

Über Puschkinia Bulb Planting

Weil es nur 10-15 cm groß wird , Puschkinia kann als Ersatz für eine Bodendecker verwendet werden. Striped Squill ist auch eine gute Wahl für das Pflanzen unter Laubbäumen, solange es etwas Sonnenlicht aufnehmen kann, und es ist eine jener seltenen Pflanzen, die das Wachsen unter einem schwarzen Walnussbaum tolerieren können. Es neigt nicht zu Schädlings- oder Krankheitsproblemen und verträgt auch Hirsche.

Jede Puschkinia-Pflanze produziert einen einzelnen Blütenstiel, der mit einer Gruppe kleiner bläulich-weißer Blüten gekrönt ist. Die Blüten haben zarte blaue Streifen in der Mitte der Blütenblätter und ein angenehmes Aroma. Attraktiv sind auch die schmalen, spitzen, dunkelgrünen Blätter.

Wie man Puschkinia-Zwiebeln pflanzt

Puschkinia aus Zwiebeln zu züchten ist einfach. Die kleinen Zwiebeln sollten einen Abstand von 5 bis 8 cm haben. Pflanzen Sie die Zwiebel mit ihrer Basis 5 Zoll (13 cm) unter der Bodenoberfläche. Jede Pflanze wird eine Verbreitung von 3-6 Zoll (8-15 cm) haben, sobald sie auftaucht.

Striped Squill kann auch aus Samen gezogen werden, was nützlich ist, wenn Sie die Zwiebeln nicht finden können, aber wenn Sie aus Samen wachsen, hat dies zwei Nachteile: Die Samen benötigen während ihrer einmonatigen Keimzeit konstante Feuchtigkeit, und Pflanzen, die aus Samen gezogen werden, werden gewonnen. ‚ nicht blühen, bis sie vier Jahre alt sind. Pflanzen Sie die Samen im Herbst und geben Sie ihnen Schatten und Wasser, bis sie sprießen.

Züchten von Puschkinia aus Zwiebeln - Erfahren Sie, wie Sie Puschkinia-Blumen pflegen

Pflege von Puschkinia-Blumen

Die Pflege von Puschkinia-Pflanzen beginnt mit einem geeigneten Pflanzort. Die Zwiebeln sind in den Gartengebieten 4 bis 8 winterhart. Sie benötigen gut durchlässigen Boden, der vorzugsweise etwas Sand oder Kies enthält, und sie vertragen sich gut bei voller oder teilweiser Sonne, aber nicht im vollen Schatten.

Halten Sie Ihre Puschkinia Zwiebelpflanzen gesund durch gleichmäßiges Gießen während der Blütezeit, um sicherzustellen, dass die Erde feucht bleibt. Nachdem die Blüten verblasst sind, lassen Sie das Laub an den Pflanzen, bis es sich von selbst gelb färbt. Ziehen Sie in Betracht, im Herbst über die Zwiebeln zu mulchen, um sie vor winterlicher Kälte zu schützen.

Puschkinia-Zwiebeln setzen sich im Garten fest und breiten sich sowohl durch Samen als auch durch Versatz aus. Wenn Sie feststellen, dass die Anzahl der Blüten in Ihrer Puschkinia-Blumenzwiebel seit Jahren zurückgegangen ist, sind die Pflanzen überfüllt und es ist Zeit, sie zu teilen. Trennen Sie dazu die Lampenabstände im Herbst, und pflanzen Sie sie an einem neuen Ort ein.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: