Zikadenwespen im Garten: Tipps zur Bekämpfung von Zikadenwischern

Zikadenwespen im Garten: Tipps zur Bekämpfung von Zikadenwischern

Ihre unheimlichen, summenden und ¼ Zoll langen Stacheln reichen aus, um die meisten Gärtner dazu zu bringen, sich von den 1 ½ bis 2 Zoll langen Zikadenwespenjägern (allgemein bekannt als Zikaden) zu befreien Killerwespe ( Sphecius speciosus ). Obwohl sie fürchterlich sind, sind Zikadenwespen eigentlich nützliche Garteninsekten, die als letztes Mittel nur schmerzhafte Stiche verursachen. Was genau sind also Zicadakiller-Wespen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was sind Cicada Killerwespen?

Cicada Killerwespen sind eine Gruppe von Einzelwespen, die sich von Blumennektar ernähren, während sie lebende Zikaden für ihre Nachkommen lähmen. In einem von Zikaden geplagten Garten sind diese großen Wespen Segen und Fluch zugleich. Diese Wespe mit gelbem Band stört die Gärtner selten, aber sie können den Rasen und die Gärten beträchtlich beschädigen, wenn sie die Höhlen ausheben, in denen sie ihre Eier ablegen.

Frauen graben und bevorzugen sandige oder lockere Böden für ihre ½- Zoll breite Tunnel. Der gesamte Eiablagekomplex einer einzelnen Zikadenwespe befindet sich normalerweise nicht mehr als 15 Zoll unter der Oberfläche, aber Tunnel können bis zu 70 Zoll lang sein. Jeder Tunnel kann bis zu 15 Eikammern haben, die das Weibchen mit Zikaden für den Nachwuchs aufbringen muss, wenn es schlüpfen soll.

Aufgrund dieser ausgedehnten Tunnel können Wespen im Garten Zikaden für Transplantate oder Pflanzen bedeuten mit empfindlichen Wurzelsystemen. Rasenflächen können durch das Graben beschädigt werden, insbesondere wenn Tunnel umfangreich sind und viele Pfund Boden über dem Boden liegen. Glücklicherweise gibt es nur eine Generation von Zikadenwespenjägern, die den durch diese Insekten verursachten Schaden einschränken.

Die Kontrolle der Zikadenwespen

Die Kontrolle ist für diese enormen Wespen aufgrund ihrer Fügsamkeit selten gerechtfertigt und einsame Natur, aber wenn Sie in einer Gegend leben, in der die Zikadenbevölkerung hoch ist, ist Ihre Familie der Zicadakillerwespen möglicherweise bereit, Nachbarn zu tolerieren. Trotzdem brauchen viele Zikadenwespen in einer ungenutzten Ecke des Hofs keine Kontrolle. Wenn sie schwerwiegende Schäden verursachen, wie z. B. Gras ersticken oder die Terrassen destabilisieren, ist es hilfreich zu wissen, wie man Zicadakillerwespen kontrolliert.

Tunnel können mit Gartengeotextilien blockiert und mit Mulch bedeckt werden, wenn sie durch Blumen- oder Staudenbeete laufen. Wenn Sie jedoch den Garten gründlich mit Wasser durchnässen, wenn die ersten Burrows erscheinen, reicht dies oft aus, um die Zikadenwespen abzuschrecken. Durch vorsichtiges Wässern und Düngen von Rasengras wird üppiges Wachstum erzeugt, das die Wespen daran hindert, sich im Rasen zu graben.

Wenn alle anderen Anstrengungen scheitern, kann das Auftragen eines Esslöffels Carbaryl-Staub direkt in jede sichtbare Tunnelöffnung Personen schnell töten; Cyfluthrin oder Cyhalothrin können in Bereichen eingesetzt werden, in denen Carbaryl nicht mehr verfügbar ist. Korrigieren Sie nach der Zerstörung der Wespen die Bedingungen, die Ihren Garten oder Rasen zu einem attraktiven Ort für diese oder mehrere Wespen gemacht haben, die in der nächsten Saison erscheinen werden.

Zikadenwespen im Garten: Tipps zur Bekämpfung von Zikadenwischern

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: