Yucca-Pflanzenhülsen-Info – Vermehrung von Samenhülsen auf Yucca

Yuccas sind Pflanzen aus trockenen Regionen, die sich extrem an die heimische Landschaft anpassen. Sie sind beliebt für ihr markantes schwertartiges Laub. Die Pflanzen blühen selten, aber wenn sie es tun, entwickeln sie ovale Samenschalen. Erfahren Sie hier, wie man sie vermehrt.

Yucca-Pflanzenhülsen-Info - Vermehrung von Samenhülsen auf Yucca

Yuccas sind Pflanzen aus trockenen Regionen, die sich extrem an die heimische Landschaft anpassen. Sie sind beliebt für ihre Trockenheitstoleranz und Pflegeleichtigkeit, aber auch wegen ihres auffälligen schwertartigen Laubs. Die Pflanzen blühen selten, aber wenn sie es tun, entwickeln sie ovale Samenschalen. Mit ein wenig Yucca-Pflanzenhülsen-Info können Sie mehr dieser erstaunlichen Pflanzen in Ihrem eigenen Zuhause züchten.

Yucca-Pflanzenhülsen-Info

Yuccas produzieren einen schönen weißen bis cremefarbenen Blütenstiel, der mit Schlenkern verziert ist blüht. Diese Rispen halten mehrere Wochen an und dann fallen die Blütenblätter ab und der Eierstock beginnt sich zu entwickeln. Bald werden sich Samenkapseln bilden. Sie können diese an der Pflanze trocknen lassen und dann ernten. Alternativ können Sie die Samenkapseln auf Yucca abschneiden, um ein Selbstsäen der Pflanze zu vermeiden. Das Schneiden des Stiels wirkt sich nicht auf zukünftige Blüten aus.

Yucca-Samenkapseln breiten sich über den gesamten Blütenstiel aus. Sie sind etwa einen Zentimeter lang und haben eine harte, trockene Schale. Im Inneren befinden sich viele schwarze flache Samen, die die Quelle für Baby-Yuccas sind. Sobald die Samenkapseln auf Yucca trocken sind, können sie gesammelt werden. Öffne die Schoten und sammle die Samen ein. Sie können im Kühlschrank im Sand aufbewahrt werden, bis Sie bereit sind zu pflanzen. Sie sind bis zu 5 Jahre haltbar.

Die Vermehrung von Yucca-Samenkapseln im Freien sollte im Frühjahr beginnen. Sie können sie jedoch jederzeit in Innenräumen beginnen. Das Einpflanzen von Yucca-Samen in Innenräumen ist wahrscheinlich der beste Weg, um die Pflanze zu vermehren und die Wachstumsumgebung zu kontrollieren. Der erste Schritt besteht darin, die Samen für 24 Stunden zu tränken. Yucca – Samenkapseln haben einen harten Panzer, der weicher werden muss, damit die Samen schneller keimen können.

Yucca – Samenkapseln

Die Temperaturen sollten zwischen 15 und 21 ° C liegen ) zur Keimung. Sie brauchen gut durchlässigen Boden mit viel Kies. Verwenden Sie Wohnungen für das Einpflanzen von Yucca-Samen in Innenräumen. Die Keimung kann unterschiedlich sein, aber wenn Sie viele Samen pflanzen, keimen einige.

Die Keimung dauert normalerweise 3 bis 4 Wochen. Halten Sie die Jungpflanzen mäßig feucht und verpflanzen Sie sie innerhalb von 8 Wochen in etwas größere Einzeltöpfe. Lassen Sie die Oberfläche der Erde zwischen dem Gießen trocknen.

Yuccas aus Samen wachsen langsam und unvorhersehbar. Sie sind 4 bis 5 Jahre nicht blühbereit.

Yucca-Pflanzenhülsen-Info - Vermehrung von Samenhülsen auf Yucca

Andere Vermehrungsmethoden

Yucca kann auch von Rhizomen oder Versätzen aus gestartet werden. Graben Sie Rhizome im Winter aus und schneiden Sie sie in 3-Zoll-Abschnitte. Topf sie in sterilen Blumenerde drinnen. In 3 bis 4 Wochen werden sie Wurzeln produzieren.

Offsets oder Welpen wachsen an der Basis der Mutterpflanze und sind genetische Klone des Originals. Sie sind eine schnelle Möglichkeit, Ihre Yucca-Sammlung zu vervielfachen. Schneiden Sie sie vom Elternteil weg, direkt unter der Erde. Lassen Sie sie in einem Topf wurzeln, bevor Sie sie in den Garten pflanzen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: