Yellow Nutsedge Info – Informationen über die Steuerung von Yellow Nutsedge

Yellow Nutsedge Info - Informationen über die Steuerung von Yellow Nutsedge

Wildpflanzen, die als Nahrung für Sie und Tiere dienen, können Ihre Vorstellung von der Einstufung „Unkraut“ ändern. Gelbe Nusskrautpflanzen ( Cyperus esculentus ) werden aufgrund ihres ähnlichen Geschmacks auch als Erdmandeln bezeichnet. Dieses Unkraut ist zwar noch nicht auf lokalen Speisekarten zu finden, aber auch mit ägyptischem Papyrus verwandt, einer frühen Papierquelle. Wenn Sie neugierig auf diese stacheligen, mehrjährigen Pflanzen in Ihrem Garten sind, lesen Sie mehr über gelbe Nutsedge-Informationen. Vielleicht haben Sie tatsächlich einen interessanten Edelstein in Ihrem Garten.

Was ist Yellow Nutsedge?

Für viele Gärtner und professionelle Züchter ist gelber Nutsedge nicht nur eine lästige Pflanze, sondern eine Bedrohung. Zwar kann sich die Pflanze wie ein Lauffeuer ausbreiten, doch beim Umgang mit dem Gelben Nutsedge ist es nur eine Frage der Erkennung der Pflanze und anschließend der Anwendung einiger schonender Bioprodukte, die wirksam sind, wenn sie konsistent und zur richtigen Jahreszeit verwendet werden. Der Anbau und die Entfernung von Hand sind auch für die Kontrolle der gelben Nutsedge in Gebieten mit geringer Bevölkerungszahl von Nutzen.

Der Gelbe Nutsedge sieht ein bisschen wie Rasengras aus, gehört aber tatsächlich zur Familie der Segge. Es hat einen dreieckigen zentralen Schaft, von dem dicke Klingen ausgehen. Der Stamm ist hohl, aufrecht und haarlos. Die Pflanze produziert im Boden einzeln Knollen oder Nüsschen, im Gegensatz zu ihrem Cousin Violettkraut, der Nussketten anbaut.

Im Sommer bilden hellbraune Ährchen winzige fußballförmige Samen. Dies ist eine Pflanze, die feuchte Bedingungen bevorzugt und in übermäßig bewässerten Feldern, Gräben und an Wasserwegen ein Problem darstellen kann. Gelbe Nusskrautpflanzen sind am stärksten bei vollen Sonnenverhältnissen verbreitet.

Fun Yellow Nutsedge Info

Wenn die Knollen der gelben Nusskraut richtig präpariert sind, haben sie einen Hauch von Mandeln und Paranüssen. Diese Knollen wurden einst geröstet und zu einem zimtartigen, kakaoähnlichen Getränk gemahlen. Zu diesem Zweck wird es noch im spanisch-mediterranen Raum angebaut. Der süße, nussige Geschmack der Knollen macht sie auch wunderbar in Desserts und anderen Gerichten. Sie wurden auch als Ersatz für Marzipan in armen Gegenden zu einer Paste verarbeitet.

Diese geschmackvollen Knollen breiten sich unter der Erde durch Rhizome aus und lassen sich leicht mit wenigen Trampen auf landwirtschaftlichen Geräten, Werkzeugen oder sogar Ihrer Kleidung festsetzen. Wenn Sie also nicht vorhaben, Ihr eigenes „Horchata de Chufa“ (ein beliebtes Getränk) herzustellen, ist die Verwaltung der gelben Nutsedge in Ihrem Garten ein Muss.

Gelbe Nutsedge-Kontrolle

Wie die meisten Seggen Unkraut, Kontrollmöglichkeiten variieren. Es gibt viele chemische Formeln, die in gelben Nutsedge-Informationen online und in Gartenpublikationen empfohlen werden. Viele davon sind potenziell toxisch und können Ihre Landschaft langfristig beeinträchtigen. Organische Methoden umfassen das Ziehen von Hand, aber Sie müssen alle angehängten Nüsschen bekommen, oder die Pflanze beginnt im nächsten Frühjahr einfach.

Durch die Korrektur von Entwässerungsproblemen und die Schaffung von gesundem Rasen kann die Invasion dieser kleinen Pflanzen weitgehend verhindert werden. Gartenbau-Essig ist ein sicherer Unkrautvernichter für Nutsedge. Stellen Sie sicher, dass Sie Gartenbaustufe erhalten, da die im Laden gekauften Sorten nicht sauer genug sind. Ein neues Produkt, der gärtnerische Melasse, scheint den nötigen organischen Kick zu haben, um Nussgras zu entfernen. Befolgen Sie wie bei jedem Produkt die empfohlenen Verwendungs- und Anwendungsmethoden.

Yellow Nutsedge Info - Informationen über die Steuerung von Yellow Nutsedge

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: