Wurzelknoten-Nematode – Tipps zur Wurzelknoten-Nematoden-Bekämpfung in Trauben

Gelegentlich haben wir alle eine Pflanze, die nicht ihr Bestes gibt und ohne ersichtlichen Grund versagt. Wenn wir ihn vom Boden entfernen, sehen wir Schwellungen und Gallen zwischen den Wurzeln, ein klassischer Fall von Wurzelknoten-Nematoden. In diesem Artikel wird erläutert, was bei Nematoden von Weinreben zu tun ist.

Inhalt posten

Wurzelknoten-Nematode - Tipps zur Wurzelknoten-Nematoden-Bekämpfung in Trauben

Gelegentlich haben wir alle eine Pflanze, die nicht ihr Bestes gibt und ohne ersichtlichen Grund versagt. Wir haben die gesamte Pflanze und den Boden inspiziert und nichts Ungewöhnliches gesehen, keine Schädlinge oder Insekten, keine Anzeichen von Krankheiten. Wenn wir die Pflanze jedoch vom Boden entfernen, sehen wir eine beachtliche Schwellung und Gallenbildung zwischen den Wurzeln. Dies ist ein klassischer Fall des Wurzelknotennematoden. In diesem Artikel wird erläutert, was bei Wurzelknotennematoden von Weinreben zu tun ist.

Informationen zu Traubennematoden

Nicht nur bei Weinreben. Viele Pflanzen können auch Traubenwurzelnematoden zum Opfer fallen. Diese pflanzenparasitären Nematoden, mikroskopisch klein, befinden sich möglicherweise vor dem Pflanzen im Boden und sind in vollen Obstgärten oder Gärten zerstörerisch. Wurzelknoten-Nematoden von Trauben ernähren sich von jungen Wurzeln und Sekundärwurzeln und verursachen Schwellungen, wodurch Gallen entstehen.

Diese Nematoden können in Böden transportiert werden, insbesondere in feuchten Böden, die mit starken Niederschlägen Hügel hinunterstürzen. Traubenwurzelknotennematode kann im Wasser vorhanden sein, während es sich bewegt. Sie wissen nie, ob sich Wurzelknotennematoden von Trauben oder andere schädliche Nematoden im Boden befinden, bevor Sie pflanzen.

Die Diagnose von Bodenproben im entsprechenden Labor ist der einzige Weg, um dies sicher zu wissen. Berichte über frühere Feld- oder Obstanbaukulturen können Aufschluss geben. Oberirdische Zeichen von Nematoden sind jedoch nicht schlüssig. Symptome wie reduziertes Wachstum und Kraft, schwache Gliedmaßen und verringerte Fruchtbildung können das Ergebnis von Wurzelknotennematoden sein, können aber auch durch andere Probleme verursacht werden. Wurzelknotennematoden von Trauben weisen unregelmäßige Schadensmuster auf.

Wurzelknoten-Nematode - Tipps zur Wurzelknoten-Nematoden-Bekämpfung in Trauben

Wurzelknotennematodenkontrolle

Die Wurzelknotennematodenkontrolle ist häufig ein komplizierter und langwieriger Prozess. Wenn der Boden brach liegt, verringert sich die Nematodenpopulation ebenso wie der Anbau von Deckfrüchten, die die Organismen nicht ernähren. Diese Praktiken verhindern jedoch nicht die Wiederbefruchtung.

Begasung des Bodens ist manchmal hilfreich. Bodenverbesserungen wie Kompost oder Dünger tragen zu einer besseren Ernte bei. Ebenso helfen eine ordnungsgemäße Bewässerung und Düngung den Reben, Schäden zu widerstehen. Wenn Sie Ihre Weinstöcke gesund halten, halten sie den Auswirkungen von Traubennematoden besser stand.

Nützliche Nematoden können helfen, werden sie jedoch möglicherweise nicht vollständig los. Es ist kein Weg zur Verhinderung von Wurzelknotennematoden bekannt. Laut Angaben der University of Florida können die folgenden Vorgehensweisen dazu beitragen, einen Teil des Schadens zu vermeiden:

  • Kaufen Sie resistente Samen, die mit einem “ N ”
  • gekennzeichnet sind. Vermeiden Sie Bewegungen infizierter Boden, von Hand oder mit landwirtschaftlichen Werkzeugen
  • Ernten und Pflanzen mit solchen drehen, von denen bekannt ist, dass sie Nematodenpopulationen reduzieren, wie Brokkoli und Blumenkohl
  • Boden solarisieren
  • Boden verbessern mit nahrhaften Stoffen wie Muscheldünger
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: