Wurzelfressende Insekten: Ermittlung von pflanzlichen Wurzelkörnern und der Kontrolle der Wurzelkörper

Wurzelfressende Insekten: Ermittlung von pflanzlichen Wurzelkörnern und der Kontrolle der Wurzelkörper

Eine Pflanze, die Sie hart dafür gearbeitet haben, stirbt im Gemüsegarten scheinbar ohne Grund. Wenn Sie es ausgraben, finden Sie Dutzende, vielleicht Hunderte, von grausamen oder gelblich weißen Würmern. Sie haben Wurzelmaden. Diese wurzelfressenden Insekten können Ihre Pflanzen ernsthaft schädigen.

Wurzelpflanzenlebenszyklus

Pflanzliche Wurzelmaden sind die Larven einer Art Fliege, die als Wurzelgotfliege bezeichnet wird. Es gibt verschiedene Arten mit verschiedenen bevorzugten Wirtspflanzen. Die Eier dieser wurzelfressenden Insekten werden in den Boden gelegt und schlüpfen in Larven. Die Larve sind die kleinen Würmer, die Sie an den Wurzeln Ihrer Pflanze sehen. Die Larve wird an die Oberfläche kommen, um sich zu verpuppen, und dann sind sie Erwachsene, die den Prozess von vorne beginnen. Eier können den Winter im Boden überleben.

Befall mit Wurzelmagen

Wenn eine Pflanze unerklärlicherweise verkümmert ist oder ohne Grund zu welken beginnt, kann es im Boden pflanzliche Wurzelmaden geben . Wurzel-Maden greifen häufiger bei kaltem Wetter an.

Am besten kann man sagen, dass man die Pflanze vorsichtig aus dem Boden hebt und ihre Wurzeln untersucht. Wenn pflanzliche Wurzelmaden der Täter sind, werden die Wurzeln bei größeren Wurzelpflanzen wie Rüben weggefressen oder durchbohrt. Natürlich gibt es auch Wurzelmadenlarven.

Wurzelmaden befallen in der Regel Leguminosen (Bohnen und Erbsen) oder Kreuzblütler (Kohl, Broccoli, Rüben, Radieschen usw.), sind aber nicht exklusiv Diese Pflanzen sind auf fast allen Gemüsesorten zu finden.

Root Mould Control

Diese wurzelfressenden Insekten bleiben in Ihrem Gartenbeet und greifen andere Pflanzen an, es sei denn, Sie ergreifen Schritte, um sich zu befreien von ihnen. Sie können verschiedene Maßnahmen zur Bekämpfung der Wurzelstrümpfe durchführen.

Als Erstes müssen Sie befallene Pflanzen loswerden. Absterbende Pflanzen ziehen die Wurzelfliege an und sollten entweder im Müll entsorgt oder verbrannt werden. Kompostiere sie nicht. Sobald eine Pflanze befallen ist, kann sie nicht mehr gerettet werden. Sie können jedoch verschiedene Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass die nächsten Pflanzen infiziert werden.

Die Kontrolle der organischen Wurzelstrümpfe kann Folgendes sein:

  • Bestäuben der Pflanzen Pflanzen mit Diatomeenerde
  • 35> Hinzufügen nützlicher Nematoden in den Boden

  • Freilassen von Raubkäfer in Ihren Garten
  • Bedecken von Pflanzen mit schwimmenden Reihenabdeckungen
  • Solarisieren infizierter Beete

Wenn Sie Chemikalien zur Bekämpfung der Wurzelmasse verwenden möchten, bringen Sie zu Beginn der Vegetationsperiode ein flüssiges Pestizid auf Ihr Gartenbett. Stellen Sie sicher, dass Sie den Boden einweichen. Dies wird die Gemüsewurzelmaden abtöten. Denken Sie daran, dass auch alles andere in behandeltem Boden, wie etwa Würmer, abgetötet wird.

Diese lästigen, wurzelfressenden Insekten können angehalten werden, wenn Sie die oben genannten Tipps befolgen.

Wurzelfressende Insekten: Ermittlung von pflanzlichen Wurzelkörnern und der Kontrolle der Wurzelkörper

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: