Wurzelbehandlung mit Zwiebeln – Wie man die Wurzel mit Zwiebeln behandelt

Die Wurzel mit Zwiebeln klingt wie in einem High-End-Salon, ist aber eine problematische Krankheit bei Zwiebeln. Wissen Sie, wie Sie feststellen können, ob Ihre Zwiebeln betroffen sind? Wenn nicht, hilft dieser Artikel. Lesen Sie hier, um mehr über diese Krankheit und ihre Behandlung zu erfahren.

Wurzelbehandlung mit Zwiebeln - Wie man die Wurzel mit Zwiebeln behandelt

Zwiebelgemüse ist eine der am einfachsten zu ziehenden Pflanzen im Garten, sofern Sie die Schädlinge und Krankheiten in Schach halten können. Eine gute Zwiebelpflege erfordert viel Geduld und ein wachsames Auge. Wenn Sie Probleme wie Rosa Wurzelfäule in Zwiebeln frühzeitig erkennen, können Sie möglicherweise zumindest einen Teil Ihrer Ernte einsparen. Pink Root klingt nach etwas, das Sie von einem High-End-Salon erwarten, ist jedoch eine problematische Krankheit bei Zwiebeln. Wissen Sie, wie Sie feststellen können, ob Ihre Zwiebeln betroffen sind? Wenn nicht, hilft dieser Artikel weiter.

Was ist Pink Root?

Pink Root ist eine Krankheit, die hauptsächlich Zwiebeln befällt, obwohl viele andere Pflanzen, einschließlich Getreide, Träger sein können. Der Pilz-Erreger Phoma terrestris kann viele Jahre im Boden ohne Wirtsfrucht überleben, reaktiviert jedoch und wandert schnell in geschwächte oder gestresste Zwiebeln, wenn er sie entdeckt. Die Pflanze wird dann treibungslos und wächst viel langsamer als andere nicht erkrankte Pflanzen in der Nähe.

Rosa Wurzelzwiebeln sind nach den charakteristischen rosa Wurzeln benannt, die auf einer infizierten, aber immer noch wachsenden Zwiebel vorkommen. Wenn sich der Pilz von den Zwiebelwurzeln ernährt, färben sie sich zuerst hellrosa, dann dunkelviolett. Fortgeschrittene Krankheiten treten im Allgemeinen gegen Ende der Vegetationsperiode auf. betroffene Zwiebeln mit schwarzen, trockenen oder spröden Wurzeln und kleinen oder nicht vorhandenen Zwiebeln.

Wurzelbehandlung mit Zwiebeln - Wie man die Wurzel mit Zwiebeln behandelt

Zwiebelrosa-Wurzel-Behandlung

Die einzige Möglichkeit zur Bestätigung einer Rosa-Wurzel-Zwiebel-Krankheit besteht darin, verdächtige Zwiebeln und Zwiebeln zu entwurzeln überprüfen Sie ihre Wurzeln auf die unterscheidende Verfärbung. Sobald Sie sicher sind, dass Ihre Pflanzen infiziert sind, können Sie versuchen, sie zu hinken, indem Sie die Wachstumsbedingungen für den Pilz mit rosa Zwiebeln ungünstig machen. Warten Sie mit dem Gießen, bis Ihre Zwiebeln rund um die Zwiebelbasis trocken sind, und verstärken Sie Ihre Düngungsbemühungen, um Ihre Pflanzen so gesund wie möglich zu halten.

Leider werden Sie trotz aller Sorgfalt wahrscheinlich von Ihrer Ernte enttäuscht sein. Die Vorbeugung ist leider viel einfacher, als einen kranken Zwiebelstand zu heilen. Eine Fruchtfolge von sechs Jahren kann in Zukunft angewendet werden, um die Auswirkungen der rosa Wurzel auf Ihre Zwiebeln zu minimieren. Pflanzen Sie jedoch keine Getreidekulturen, bei denen Sie Zwiebeln anbauen möchten, oder bei denen es Ihnen nicht besser geht. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie Ihren Gartenboden mit viel organischem Material bearbeiten, um eine bessere Drainage zu fördern und das Wachstum von Pilzen zu verhindern.

Video: 10 Möglichkeiten, Zahnschmerzen in einer Minute loszuwerden

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: