Woher kommen Pinienkerne: Ernten von Pinienkernen aus Tannenzapfen

Seit Jahrhunderten werden Pinienkerne geerntet. Sie können Ihre eigenen Pinien anbauen, indem Sie Pinienkiefern pflanzen und Pinienkerne von Tannenzapfen ernten. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wann und wie Pinienkerne geerntet werden.

Woher kommen Pinienkerne: Ernten von Pinienkernen aus Tannenzapfen

Pinienkerne sind beim Kauf im Supermarkt sehr teuer, aber kaum neu. Die Menschen ernten seit Jahrhunderten Pinienkerne. Sie können Ihre eigenen Pinien anbauen, indem Sie Pinienkiefern pflanzen und Pinienkerne von Tannenzapfen ernten. Weitere Informationen darüber, wann und wie Pinienkerne geerntet werden, finden Sie weiter.

Woher kommen Pinienkerne?

Viele Menschen essen Pinienkerne, fragen aber: Woher kommen Pinienkerne? Pinienkerne stammen von Pinien. Diese Kiefern sind in den USA beheimatet, obwohl andere Kiefern mit essbaren Pinienkernen in Europa und Asien beheimatet sind, wie die Europäische Zirbe und die Asiatische Koreanische Kiefer.

Pinienkerne sind die kleinsten und schicksten von allen Nüsse. Der Geschmack ist süß und subtil. Wenn sich in Ihrem Garten eine Pinienkiefer befindet, können Sie auch Pinienkerne ernten.

Woher kommen Pinienkerne: Ernten von Pinienkernen aus Tannenzapfen

Wann und wie werden Pinienkerne geerntet?

Pinienkerne reifen im Spätsommer oder fallen, und dies ist, wenn Sie mit der Ernte von Pinienkernen beginnen. Zunächst benötigen Sie Kiefern mit niedrigen Zweigen, auf denen sich sowohl offene als auch ungeöffnete Kiefernzapfen befinden.

Die geöffneten Tannenzapfen zeigen an, dass die Tannenzapfen reif sind, aber Sie möchten diese Zapfen nicht, wenn es um die Ernte von Tannenzapfen geht. Sie haben bereits ihre Nüsse freigegeben. Die Nüsse wurden höchstwahrscheinlich von Tieren und Vögeln aufgefressen.

Wenn Sie Pinienkerne von Tannenzapfen ernten, möchten Sie stattdessen geschlossene Zapfen sammeln. Drehen Sie sie von den Zweigen, ohne dass Sie den Saft in die Hände bekommen, da es schwierig ist, sie zu reinigen. Füllen Sie den Beutel mit Zapfen und nehmen Sie sie mit nach Hause.

Tannenzapfen bestehen aus überlappenden Schuppen, und die Pinienkerne befinden sich in jeder Schuppe. Die Schuppen öffnen sich, wenn sie Hitze oder Trockenheit ausgesetzt sind. Wenn Sie Ihre Tasche an einem warmen, trockenen und sonnigen Ort aufbewahren, lösen die Zapfen die Nüsse von selbst. Dies spart Zeit beim Ernten von Pinienkernen.

Warten Sie einige Tage oder sogar eine Woche und schütteln Sie dann den Beutel kräftig. Die Tannenzapfen sollten offen sein und die Pinienkerne herausgleiten. Sammeln Sie sie und entfernen Sie die Muscheln mit den Fingern.

Video: Pinienkerne: Inhaltsstoffe und Besonderheiten der kostbaren Kerne

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: