Wofür werden Shagbark-Bäume verwendet? – Tipps zum Pflanzen von Shagbark-Hickory-Bäumen

Sie werden einen Shagbark-Hickory-Baum nicht leicht mit einem anderen Baum verwechseln. Seine Rinde ähnelt in der Farbe der Birkenrinde, hängt jedoch in langen, losen Streifen. Die Pflege dieser harten Bäume ist nicht schwierig. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zu Shagbark-Hickory-Bäumen zu erhalten.

Wofür werden Shagbark-Bäume verwendet? - Tipps zum Pflanzen von Shagbark-Hickory-Bäumen

Sie werden einen Shagbark-Hickory-Baum (Carya ovata) nicht leicht mit einem anderen Baum verwechseln. Seine Rinde hat die silberweiße Farbe von Birkenrinde, aber die Hickory-Rinde hängt in langen, losen Streifen und lässt den Stamm zottelig aussehen. Die Pflege dieser robusten, dürreresistenten einheimischen Bäume ist nicht schwierig. Weitere Informationen zu Shagbark-Hickory-Bäumen finden Sie weiter unten.

Shagbark-Hickory-Baum-Informationen

Shagbark-Hickory-Bäume sind im Osten und Mittleren Westen des Landes beheimatet und kommen in der Regel in Mischwäldern mit Eichen und Kiefern. Langsam wachsende Riesen können sich zu einer ausgewachsenen Höhe von über 30 Metern entwickeln.

Shagbark-Hickory-Bäume weisen darauf hin, dass diese Bäume sehr langlebig sind. Sie werden im Alter von 40 Jahren als reif angesehen, und einige 300 Jahre alte Bäume bringen weiterhin Früchte mit Samen hervor.

Dieser Baum ist ein Verwandter der Walnuss, und seine Früchte sind essbar und köstlich. Es wird von Menschen und Tieren wie Spechten, Bluejays, Eichhörnchen, Streifenhörnchen, Waschbären, Truthähnen, Grosbeaks und Kleibern gleichermaßen gefressen. Die äußere Schale knackt, um die Nuss im Inneren freizulegen.

Wofür werden Shagbark-Bäume verwendet?

Diese Hickories sind aufgrund der ungewöhnlichen Shagbark-Hickory-Rinde und ihrer köstlichen Nüsse interessante Musterbäume. Sie wachsen jedoch so langsam, dass sie im Landschaftsbau selten verwendet werden.

Sie könnten sich fragen, wofür werden Shagbark-Bäume verwendet? Sie werden am häufigsten für ihr starkes Holz verwendet. Das Holz des Shagbark-Hickorys ist für seine Stärke, Zähigkeit und Flexibilität bekannt. Es wird für Schaufelgriffe und Sportgeräte sowie Brennholz verwendet. Als Brennholz verleiht es geräuchertem Fleisch einen köstlichen Geschmack.

Wofür werden Shagbark-Bäume verwendet? - Tipps zum Pflanzen von Shagbark-Hickory-Bäumen

Pflanzen von Shagbark-Hickory-Bäumen

Wenn Sie sich entscheiden, Shagbark-Hickory-Bäume zu pflanzen, sollten Sie damit rechnen, dass dies das Werk Ihres Lebens ist . Wenn Sie von einem sehr jungen Sämling ausgehen, denken Sie daran, dass die Bäume in den ersten vier Jahrzehnten ihres Lebens keine Nüsse produzieren.

Es ist auch nicht einfach, diesen Baum zu verpflanzen, wenn er älter ist. Es entwickelt sich schnell eine starke Pfahlwurzel, die direkt in den Boden geht. Diese Pfahlwurzel hilft ihm, Dürre zu überleben, erschwert aber das Umpflanzen.

Pflanzen Sie Ihren Baum in gut durchlässige Erde. Es wächst in den USDA-Pflanzenhärtezonen 4 bis 8 und bevorzugt fruchtbaren, reichen Boden. Der Baum verträgt jedoch nahezu jeden Bodentyp.

Die Pflege Ihres Shagbark-Hickory-Baums ist ein Kinderspiel, da er resistent gegen Insektenschädlinge und Krankheiten ist. Es benötigt keinen Dünger und wenig Wasser. Stellen Sie einfach sicher, dass die Site groß genug ist, um bis zur Reife zu wachsen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: