Witchgrass Weed Control – Wie man Witchgrass loswird

Witchgrass Weed Control - Wie man Witchgrass loswird

Ich habe immer behauptet, dass in der Landschaft Magie steckt, und Hexengras ( Panicum capillare ) beweist, dass ich Recht habe. Was ist Hexengras? Das büschelige Gras ist eine einjährige Pflanze mit behaarten Stielen und großen Samenköpfen. Es sind die Samenköpfe, die Hexengräser ihren Namen geben. Wenn sie reif sind, platzen die Samen heraus und zerstreuen sich schnell über weite Strecken im Wind. Dies macht das Steuern von Hexengras zu einer Herausforderung, aber es gibt Methoden der Hexengras-Unkrautbekämpfung, die wirksam sind, wenn sie konsistent angewendet werden östlichen Vereinigten Staaten. Es übernimmt in gestörten Gebieten, trockenen Gräben, Feldern und fast allen unterbewachsenen Bodenflächen. Das Gras kann bis zu 30 cm groß werden mit einer gewohnheitsmäßigen Gewohnheit. Die Pflanze hat ein flaches Faserwurzelsystem, das sie in trockenen oder nassen Böden verankert. Die Stängel sind behaart und aufrecht, mit einer großen, im Sommer erzeugten Rispe.

Witchgrass-Unkraut vermehrt sich durch Samen, und die unscharfe Rispe steigt über den Rest der Pflanze und ist Gegenstand des Namens. Die Rispe hat einen Punkt, der einem Besen einer Hexe ähnelt. Witchgrass wird auch als Panikgras, Haargras, Kitzelgras und Trommelgras bezeichnet. Der letzte Grund liegt in der trockenen Sprödigkeit der Rispe, die leicht abbricht und im Wind weht.

Warum Hexengras kontrolliert werden muss

Dieses jährliche Unkraut ist im Ackerland verbreitet, aber es ist üblich nicht durch Atrizin kontrolliert, ein übliches Pflanzenherbizid. Wenn diese Chemikalie verwendet wird, erliegen alle anderen Unkräuter, aber die Hexenblume nimmt ihren Platz ein und breitet sich schnell aus, um ein Ärgernis zu werden.

Es wird manchmal im Saatgut bei Saatgut eingesetzt. Die beharrliche Art des Wachstums und die Fähigkeit der Pflanze, ihr Saatgut auszubreiten und sich an eine Vielzahl von Bedingungen anzupassen, macht sie zu einem ernsthaften Konkurrenten für Getreidekulturen.

Die Kontrolle von Hexengras beginnt mit kulturellen Ergänzungen und endet mit einem chemischen Herbizid Complete Management.

So befreien Sie sich von Witchgrass

Witchgrass-Unkrautbekämpfung an kleineren Standorten kann durch Ziehen der Pflanzen auftreten, aber auf offenen Feldern und weniger bewirtschafteten Flächen werden saubere Anbaumethoden und Chemikalienmanagement empfohlen . Verwenden Sie eine Hacke oder ziehen Sie, wo Sie können, kleine Unkräuter.

Stellen Sie sicher, dass die Komposthaufen warm bleiben, und denken Sie daran, sie zu wenden, um zu verhindern, dass Unkrautsamen keimen. Waschen Sie alle Gartengeräte, um das Ausbreiten des Saatgutes zu verhindern, und spülen Sie in schlimmen Fällen die Schuhe aus und überprüfen Sie die Hosenbeine, bevor Sie auf die Felder gehen.

Hexengras-Unkraut kann mit den meisten jährlichen Unkrautherbiziden bekämpft werden. Broadcast-Spray die Mischung auf die betroffene Stelle. Sprühen Sie nur bei Temperaturen über 12 ° C oder darüber und bei Windstille.

Sie können auch versuchen, den Bereich zu mähen, bevor sich die Samenköpfe bilden. Witchgrass stirbt bei kalten Temperaturen zurück. Wenn Sie diese lästigen Samenköpfe nicht produzieren können, können Sie im nächsten Jahr Probleme mit dem Gras vermeiden.

Witchgrass Weed Control - Wie man Witchgrass loswird

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: