Winterharte Tropen – Winterharte Palmen und Pflanzen für kalte Regionen

Wenn Sie nur einen tropischen Baum betrachten, fühlen sich die meisten Menschen warm und entspannt. Sie müssen jedoch nicht auf Ihren Urlaub im Süden warten, um einen tropischen Baum zu bewundern, auch wenn Sie in einem nördlichen Klima leben. Erfahren Sie hier mehr.

Winterharte Tropen - Winterharte Palmen und Pflanzen für kalte Regionen

Wenn Sie nur einen tropischen Baum betrachten, fühlen sich die meisten Menschen warm und entspannt. Sie müssen jedoch nicht auf Ihren Urlaub im Süden warten, um einen tropischen Baum zu bewundern, auch wenn Sie in einem nördlichen Klima leben. Kalte, winterharte, tropische Bäume und Pflanzen können Ihnen das ganze Jahr über das Inselgefühl vermitteln. Tatsächlich wachsen einige kalte, winterharte Palmen bis in den Norden der USDA-Pflanzenhärtezone 6, in der die Tiefsttemperaturen im Winter auf -23 ° C sinken.

Kalte, winterharte Tropen für die Landschaft

Winterharte Palmen und tropische Pflanzen verleihen der Landschaft Interesse und Farbe und erfordern nach dem Pflanzen nur sehr wenig Pflege. Einige gute Optionen für winterharte Palmen und Tropen sind:

  • Nadelpalme – Die Nadelpalme (Rhapidophyllum hystrix) ist eine attraktive, im Südosten beheimatete Unterpalme. Nadelpalmen haben einen klumpigen Wuchs und tiefgrüne, fächerförmige Blätter. Nadelhandflächen halten Temperaturen bis zu – 5 F (-20 ° C). Leider ist diese Palme aufgrund der zunehmenden Entwicklung gefährdet.
  • Windmill Palm – Eine der zuverlässigsten kalten, winterharten Palmen ist die Windmühlenpalme (Trachycarpus fortunei). Diese Palme wird 25 Fuß hoch und hat fächerförmige Blätter. Die Windmühlenpalme ist attraktiv, wenn sie in Gruppen von drei bis fünf Personen verwendet wird. Sie kann Temperaturen von bis zu -23 ° C überstehen.
  • Dwarf Palmetto – Diese kleine Palme, die auch als Sabal minor bezeichnet wird, wird 4 bis 5 Fuß groß und eignet sich perfekt für die Bepflanzung von großen Kübelpflanzen oder Gruppen. Wedel sind breit und grünlich blau. Diese Palme kommt häufig in Waldgebieten im Süden von Georgia und Florida vor und ist bei Temperaturen von bis zu -12 ° C unversehrt.
  • Kaltharte Bananenbäume &#8211 ; Bananenbäume machen Spaß beim Wachsen und machen eine attraktive Landschaftspflanze oder eine fröhliche Ergänzung zu einem Wintergarten. Die Basjoo-Banane ist der kältetoleranteste Bananenbaum der Welt. Dieser Zierobstbaum wächst im Sommer bis zu 2 Fuß pro Woche, wenn er im Freien gepflanzt wird, und erreicht bei der Reife ein Maximum von 16 Fuß. In Innenräumen wird es bis zu 9 Fuß wachsen. Brilliant Blätter messen bis zu 6 Meter lang. Dieser robuste Bananenbaum hält Temperaturen von bis zu -28 ° C stand, wenn er zum Schutz mit viel Mulch bewachsen ist. Obwohl die Blätter bei -2 ° C abfallen, prallt die Pflanze nach Erwärmung im Frühjahr schnell wieder ab.

Winterharte Tropen - Winterharte Palmen und Pflanzen für kalte Regionen

Pflege kalter winterharter tropischer Bäume

Die meisten winterharten Tropen erfordern wenig Pflege, sobald sie gepflanzt sind. Mulch schützt vor extremen Witterungsbedingungen und hilft bei der Feuchtigkeitsspeicherung. Wählen Sie Pflanzen, die für Ihr Anbaugebiet geeignet sind, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Video: www.palmen-bolschetz.de Ravenala madagascariensis oder Baum der Reisenden genannt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: