Winterhärte bei Weihnachtskakteen: Behandlung von Weihnachtskakteen, die Kälte ausgesetzt sind

Wenn Sie an Kakteen denken, stellen Sie sich wahrscheinlich eine Wüste mit wärmeempfindlichen Ausblicken und praller Sonne vor. Sie sind nicht zu weit weg von der Marke, aber die Feiertagskakteen blühen wirklich besser in etwas kühleren Temperaturen. Hier finden Sie Informationen zur Kältetoleranz von Weihnachtskakteen.

Winterhärte bei Weihnachtskakteen: Behandlung von Weihnachtskakteen, die Kälte ausgesetzt sind

Wenn Sie an Kakteen denken, stellen Sie sich wahrscheinlich eine Wüste mit wärmeempfindlichen Ausblicken und praller Sonne vor. Sie sind bei den meisten Kakteen nicht zu weit entfernt, aber die Feiertagskakteen blühen bei etwas kälteren Temperaturen besser. Es handelt sich um tropische Pflanzen, die eine etwas kühlere Temperatur benötigen, um Knospen zu setzen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Kältetoleranz von Weihnachtskakteen hoch ist. Weihnachten Kaktus Kälte Schaden ist häufig in kalten zugigen Häusern.

Weihnachten Kaktus Kälte Winterhärte

Holiday Kakteen sind beliebte Zimmerpflanzen, die rund um den Urlaub in ihrem Namen blühen. Weihnachtskakteen neigen dazu, in den Wintermonaten zu blühen und leuchtend reichlich rosa Blüten zu produzieren. Als Außenpflanzen sind sie nur in den Zonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. Wie kalt kann Weihnachtskaktus werden? Die Winterhärte von Weihnachtskakteen ist höher als bei einigen Kakteen, sie sind jedoch tropisch. Sie vertragen keinen Frost, benötigen jedoch kalte Temperaturen, um Blüten zu treiben.

Als tropische Pflanze mögen Weihnachtskakteen warme, milde Temperaturen. mäßiger bis niedriger Feuchtigkeitsgehalt; und helle Sonne. Es ist gerne warm, aber halten Sie die Pflanze von extremen Bedingungen wie Zugluft, Heizkörpern und Kaminen fern. Die perfekten Nachttemperaturen liegen zwischen 15 und 18 ° C.

Um die Blüte zu erzwingen, stellen Sie den Kaktus im Oktober an einen kühleren Ort, an dem die Temperaturen etwa 10 ° C betragen. Vermeiden Sie nach der Blüte plötzliche Temperaturschwankungen, die dazu führen können, dass Weihnachtskakteen ihre Blüten verlieren.

Im Sommer ist es völlig in Ordnung, die Pflanze im Freien zu halten, an einem Ort mit anfänglicher Sonneneinstrahlung und vor Wind geschützt. Wenn Sie es zu weit im Herbst draußen lassen, können Sie mit einem Kälteschaden des Weihnachtskaktus rechnen.

Wie kalt kann der Weihnachtskaktus werden?

Um die Frage zu beantworten, müssen wir die Wachstumszone berücksichtigen. Das US-Landwirtschaftsministerium bietet Winterhärtezonen für Pflanzen an. Jede Winterhärtezone gibt die durchschnittliche jährliche Mindestwintertemperatur an. Jede Zone ist 10 Grad Fahrenheit (-12 ° C). Zone 9 ist 20-25 Grad Fahrenheit (-6 bis -3 ° C) und Zone 11 ist 45 bis 50 (7-10 ° C).

Wie Sie sehen können, ist die Winterhärte im Weihnachtskaktus ziemlich hoch breit. Davon abgesehen ist Frost oder Schnee ein definitives Nein-Nein für die Pflanze. Wenn der Kaktus mehr als einen kurzen Spalt lang Gefriertemperaturen ausgesetzt ist, können Sie damit rechnen, dass die Pads beschädigt werden.

Winterhärte bei Weihnachtskakteen: Behandlung von Weihnachtskakteen, die Kälte ausgesetzt sind

Behandlung von Weihnachtskakteen, die Kälte ausgesetzt sind

Wenn der Kaktus auch ausgeht Bei langen Gefriertemperaturen gefriert und dehnt sich das in den Geweben gespeicherte Wasser aus. Dies beschädigt die Zellen in den Pads und Stielen. Sobald das Wasser aufgetaut ist, zieht sich das Gewebe zusammen, ist jedoch beschädigt und behält seine Form nicht bei. Dies führt zu schlaffen Stielen und schließlich fallenden Blättern und faulen Stellen.

Die Behandlung von Weihnachtskakteen, die Kälte ausgesetzt sind, erfordert Geduld. Entfernen Sie zunächst alles Gewebe, das schwer beschädigt oder verfault zu sein scheint. Halten Sie die Pflanze leicht gewässert, aber nicht feucht, und stellen Sie sie in einen Bereich um 15 ° C (60 ° F), der mäßig warm, aber nicht heiß ist.

Wenn die Pflanze sechs Monate überlebt, geben Sie ihm etwas Zimmerpflanzendünger, der während seiner Wachstumsmonate einmal im Monat halbiert wurde. Wenn Sie es außerhalb des nächsten Sommers aufbewahren, denken Sie daran, dass die Kältetoleranz von Weihnachtskakteen nicht zum Einfrieren führt. Wenn diese Bedingungen drohen, sollten Sie es daher im Inneren aufbewahren.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: