Winterfeste Delphinien – Pflege von Delphinien im Winter

Delphinium ist eine stattliche Pflanze mit hohen, stacheligen Blüten, die im Frühsommer den Garten verschönern. Obwohl diese winterharten Stauden nur ein Minimum an Pflege benötigen, können sie mit ein paar einfachen Schritten die Winterkälte unbeschadet überstehen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Winterfeste Delphinien - Pflege von Delphinien im Winter

Delphinium ist eine stattliche Pflanze mit hohen, stacheligen Blüten, die den Garten in den frühen Sommermonaten auf große Weise verschönern. Obwohl diese winterharten Stauden leicht zu handhaben sind und nur ein Minimum an Pflege erfordern, können sie mit wenigen Handgriffen die Winterkälte unbeschadet überstehen.

Vorbereitung von Delphinium-Pflanzen für den Winter

Zur Vorbereitung auf die Überwinterung Delphinien gießen die Pflanzen regelmäßig, wenn der Winter näher rückt, und fahren fort, bis der Boden so hart gefriert, dass er keine Feuchtigkeit mehr aufnehmen kann. Nicht mit einem Sprinkler wässern. Gehen Sie mit einem Schlauch hinein und lassen Sie ihn rieseln, bis die Wurzeln vollständig gesättigt sind.

Es ist wichtig, dass der Boden im Winter feucht ist, damit die Wurzeln nicht zu trocken werden. Die Pflanze verdunstet weiterhin Feuchtigkeit durch die Blätter, aber der gefrorene Boden nimmt kein Wasser an, um die verlorene Feuchtigkeit zu ersetzen.

Schneiden Sie die Pflanzen nach dem ersten Abtöten auf eine Höhe von 6 bis 8 Zoll ab Frost im Herbst, oder wenn Sie es vorziehen, können Sie diesen Schritt bis zum Frühjahr speichern. Eine geschnittene Pflanze ist leichter zu mulchen, aber eine intakte Pflanze verleiht dem Garten eine winterliche Textur. Sie haben die Wahl.

Entfernen Sie in jedem Fall Blätter und andere Pflanzenreste um die Pflanze, um Krankheiten und Schädlinge, einschließlich Schnecken, abzuwehren. Tragen Sie im Spätherbst, wenn der Boden kalt, aber nicht gefroren ist, mindestens 5 bis 10 cm Mulch auf. Verwenden Sie Bio-Mulch wie Rinde, Stroh, Tannennadeln, trockenes Gras oder gehackte Blätter. Mulch schützt Delphinium auf verschiedene Arten:

  • Er verhindert Schäden durch Einfrieren und Auftauen, die die Krone einfrieren lassen.
  • Erhält die Bodenfeuchtigkeit.

Vermeiden Sie die Verwendung ganzer Blätter als Mulch; Sie bilden feuchte Matten, die Ihre Rittersporn ersticken können. Wenn Sie Blätter haben, die Sie als Mulch verwenden möchten, hacken Sie die Blätter, indem Sie sie zuerst einige Male mit einem Rasenmäher überfahren.

Winterfeste Delphinien - Pflege von Delphinien im Winter

Delphinium Winter Care

Einmal Sie haben im Herbst gegossen und gemulcht, die Pflege von Rittersporn im Winter ist minimal. Es ist eine gute Idee, in den Wintermonaten gelegentlich zu gießen, wenn der Boden genug auftaut, um Wasser aufzusaugen.

Wenn Sie ein abenteuerlustiger Gärtner sind, sollten Sie im Winter versuchen, Ritterspornsamen zu säen. Mit etwas Glück keimen die Samen in der Zeit, in der der Winter seinen Halt für das Pflanzen im Frühling lockert.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: