Winterdessication von Euonymus – So beheben Sie Winterschäden in Euonymus-Sträuchern

Einige Winter sind strenger als andere, und Winterschäden an Euonymus können wie ein schwerer Schlag erscheinen. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über die Winterpflege von Euonymus und die Behebung von Winterschäden in Euonymus zu erfahren.

Winterdessication von Euonymus - So beheben Sie Winterschäden in Euonymus-Sträuchern

Der Name Euonymus umfasst viele Arten, von Bodendeckerreben bis zu Sträuchern. Sie sind größtenteils immergrün und ihre Strauchinkarnationen sind in Gegenden mit strengen Wintern eine beliebte Wahl. Einige Winter sind jedoch härter als andere, und der Winterschaden für Euonymus kann wie ein schwerer Schlag erscheinen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Euonymus-Winterpflege und das Beheben von Winterschäden in Euonymus zu erfahren.

Austrocknung von Euonymus im Winter

Euonymus-Winterschäden können durch zu viel Schnee und Eis verursacht werden, die Äste abbrechen oder biegen sie aus der Form. Es kann auch durch Temperaturen um den Gefrierpunkt verursacht werden. Dies kann die Feuchtigkeit im Euonymus einfrieren und sofort wieder auftauen, was zu Ausdehnung und möglichem Bruch führen kann.

Ein weiterer schwerwiegender Aspekt des Euonymus-Winterschadens ist die Austrocknung. Während des Winters verlieren Evergreens viel Feuchtigkeit durch ihre Blätter. Euonymus-Sträucher haben flache Wurzelsysteme, und wenn der Boden gefroren und besonders trocken ist, können die Wurzeln nicht genug Feuchtigkeit aufnehmen, um das zu ersetzen, was durch die Blätter verloren geht. Beißende Winterwinde tragen noch mehr Feuchtigkeit ab, wodurch die Blätter austrocknen, bräunen und absterben.

Winterdessication von Euonymus - So beheben Sie Winterschäden in Euonymus-Sträuchern

So ​​beheben Sie Winterschäden in Euonymus-Sträuchern

Die Euonymus-Winterpflege beginnt wirklich in Herbst. Wässern Sie Ihre Pflanze häufig und gründlich, bevor der Boden gefriert, damit die Wurzeln viel Feuchtigkeit aufnehmen können.

Wenn Wind ein echtes Problem darstellt, sollten Sie Ihren Euonymus in Sackleinen wickeln, andere Barrierebüsche darum pflanzen oder sogar Bewegen Sie es in einen windgeschützten Bereich. Wenn der Euonymus-Winterschaden bereits behoben wurde, verzweifeln Sie nicht! Euonymus-Sträucher sind sehr widerstandsfähig und erholen sich häufig von Beschädigungen.

Wenn Äste durch starken Schneefall abgebogen wurden, binden Sie sie mit einer Schnur wieder fest, damit sie wieder in Form kommen. Auch wenn viele Blätter trocken und abgestorben sind, sollten sie ohne Beschneiden durch neues Wachstum ersetzt werden. Wenn Sie tote Teile entfernen möchten, überprüfen Sie die Stiele auf Knospen – Hierher kommt das neue Wachstum, und Sie möchten es nicht unterschneiden.

Warten Sie am besten bis zum späten Frühling oder sogar bis zum Frühsommer, bis sich die Pflanze im Winter erholt hat beste seiner Fähigkeiten. Sie werden vielleicht überrascht sein, woraus es zurückspringen kann.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: