Willowherb-Informationen: Tipps zur Steuerung von Willowherb

Willowherb-Informationen: Tipps zur Steuerung von Willowherb

Was für einen Gärtner ein schädliches Unkraut sein kann, ist für einen anderen etwas Schöneres. Bei Weidenröschen ist dies möglicherweise nicht der Fall. Es ist wahr, die Pflanze hat leuchtend pinkfarbene Blüten, die den Primelblüten ähneln, aber die Fähigkeit, sich an fast jede Umgebung anzupassen und sich schnell durch Samen und Rhizome auszubreiten, macht die Bekämpfung von Weidenröschen schwierig. Diese nervige Pflanze ist ein aggressiver Konkurrent zu einheimischen und Kulturpflanzen. Lesen Sie weiter für ein paar Hinweise darüber, wie Sie Willowherb ein für alle Mal loswerden können.

Willowherb-Informationen

Willowherb ( Epilobium ) ist in vielen Klassen ein schädliches Unkraut Zustände. In seinen Heimatregionen ist es einfach Teil der natürlichen Flora und ein nützlicher Teil der Landschaft. Wenn jedoch die Böden gestört sind, breiten sich die Samen weit über den heimischen Rasen aus und können Landwirte, Landbewirtschafter und Hausgärtner vor Probleme stellen.

Es gibt viele Sorten von Weidenröschen. Behaart, kanadisch, groß, größer, du nennst es; Es gibt eine Art von Unkraut. Die meisten befinden sich in der Nähe von Wasser, sie sind jedoch auch an trockene, gestörte Gebiete anpassbar. Die meisten der Westküste der Vereinigten Staaten stufen sie aufgrund ihrer aggressiven Ausbreitung als Problempflanzen ein.

Es handelt sich um hohe Pflanzen von 3 bis 6 Fuß Höhe, mit schmalen Profilen und dicken, starren Stielen, die eher krautig sind als holzig. Die Blüten erscheinen im Spätfrühling bis zum Spätsommer und schmücken die Pflanze mit kräftig rosa Blüten. Eine vollständige Willowherb-Information wäre nicht vollständig, ohne die Früchte zu erwähnen. Samen sind kleine harte Vierkammerkapseln, braun wie eine Nuss und enthalten zahlreiche winzige Samen. Die Kapsel öffnet sich und setzt diese winzigen eiförmigen Samen frei, die am Ende mit einem haarigen Büschel versehen sind, der den Wind und die Segel weit und breit fängt.

So werden Sie Willowherb Weeds

<11 los> Das Problem ist, dass Weidenröhren gegen die meisten Herbizide bemerkenswert resistent sind. Es kann Jahre dauern, bis die Pflanzen in einem Gartenbeet ausgerottet werden. Schneiden Sie alle Blumen ab, bevor sie Samenköpfe produzieren. Sämlinge können mit schwarzen Plastikhüllen getötet werden, wodurch durch Solarisation ein Sterilisationseffekt entsteht. Reife Pflanzen werden tief ausgegraben und weggeworfen. Versuchen Sie nicht, diese Pflanzen zu kompostieren, da sie einfach Ihren Komposthaufen übernehmen werden.

Chemische Kontrolle von Willowherb

Chemikalien sollten als letztes Mittel eingesetzt werden, da sie dazu neigen viel schaden so gut. In der Tat ist die Bekämpfung mit Herbiziden bei diesem Unkraut unberechenbar und kann auch mit guten kulturellen Methoden mehrere saisonale Anwendungen erfordern.

Glyphosat ist nicht für sich allein wirksam, also legen Sie das Round Up fest. Es hat sich gezeigt, dass die wirksamsten Behandlungen ein breites Spektrum in Kombination mit einer Anwendung vor dem Auftauchen sind. Das Aufblühen verhindert, dass Samen keimen und reduziert die Keimlinge. Glyphosat kann schließlich im Gefäßsystem reifer Pflanzen navigieren und diese abtöten.

Es ist wichtig, dass Sie während dieser Behandlungsdauer mit dem Kopf nachdenken, um die Samenausbreitung auf unbehandelte Bereiche zu reduzieren. Beide Behandlungen müssen mindestens 2 Jahre lang durchgeführt werden, um die wirksamste Kontrolle zu gewährleisten.

Willowherb-Informationen: Tipps zur Steuerung von Willowherb

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: