Wildvogelsamenmischungen – Probleme mit Vogelsamen im Garten

Wildvogelsamenmischungen - Probleme mit Vogelsamen im Garten

Es gibt wenige Sehenswürdigkeiten, die so reizvoll sind wie ein Schwarm winziger Singvögel, schwatzender Jays und anderer Varianten unserer gefiederten Freunde. Die Fütterung von Vögeln ermutigt sie dazu, in Sichtkontakt zu bleiben. Es gibt jedoch Vogelsamenarten, die Ihre wertvollen Pflanzen beeinflussen können. Seien Sie vorsichtig beim Kauf von Wildvogelsamen, um übermäßigen Abfall, allelopathische Effekte und unerwünschte Schädlinge zu vermeiden. Ein wenig Wissen hilft dabei, Problemen mit Vogelsamen vorzubeugen und gewährleistet eine problemlose Erfahrung des Ornithologen.

Probleme mit der Vogelzufuhr

Vogelbeobachtung ist eine altehrwürdige Tradition und bringt den Gärtner mehr in Kontakt mit der Natur seine Bewohner Durch das Aufstellen von Vogelfutterautomaten wird der Garten aufgewertet und die verschiedenen Aves-Arten werden dazu gebracht, Ihre Landschaft zu ihrem Zuhause zu machen. Leider sind Vögel nicht die kleinsten Esser, und selbst ein Auffangbehälter unter der Zuführung ist oft nicht wirksam, um die Ausbreitung von Trümmern zu verhindern. Kaufen Sie rumpffreies Futter ohne Sonnenblumenkerne, um den Schaden auf ein Minimum zu reduzieren.

Viele von uns, die die Vögel gefüttert haben, haben möglicherweise negative Auswirkungen auf die Pflanzen unterhalb der Zuführungen festgestellt.

  • Vögel können ausscheiden auf Pflanzen, die Blätter bedecken, die die Gesundheit des Blattwerks abtöten oder verringern können.
  • Der Abfall von weggeworfenen Rümpfen und herumgeworfenen Lebensmitteln fördert Schimmel und unerwünschte Schädlinge.
  • da das Saatgut in Wildvogelfutter oft noch lebensfähig ist.

Andere Probleme mit Vogelsamen beinhalten einen allelopathischen Effekt, der bei Sonnenblumen gefunden wird. Sonnenblumensaatgifte können andere Pflanzen durch die Freisetzung einer Chemikalie, die die Konkurrenzvegetation abweist, negativ beeinflussen. Ein Großteil des Toxins befindet sich in der Schale selbst. Durch den Kauf von Saatgut nur mit den Körnern können Sonnenblumensaatgifte und deren Schaden minimiert werden.

Probleme mit Vogelsamen vermeiden

Eines der häufigsten Vogelfuttermittel Probleme sind die Abfälle, die die Vögel erzeugen, wenn sie fressen. Die Bereitstellung von Vogelsamenarten, die keine Abfälle enthalten, wie Muscheln oder Rümpfe, verhindert das Formen von Ablagerungen und allgemeines Durcheinander. Der gesamte Teil des Samens ist essbar und wird entweder von den Vögeln oder anderen Tieren gefressen, die Samen wie Nagetiere, Waschbären, Rehe und sogar Bären mögen.

Dies bringt uns zu einer anderen Frage, zu den Schädlingen. Es gibt Abwehrmittel, die versuchen, eine Schädlingsbekämpfung zu reduzieren, oder Sie können alle Trümmer aufheben und entsorgen. Die Begrenzung der Abfallmenge unterhalb der Zuführung ist entscheidend, um Schädlingsprobleme zu vermeiden. Verwenden Sie eine Zuführung mit einem breiten Tablett, das den Großteil des weggeworfenen Samens auffängt.

Eine naheliegende Lösung besteht darin, die Zuführung zu einem Ort zu bewegen, an dem sich keine anderen Pflanzen befinden, und an einem Ort, der nach dem Reinigen leicht zu reinigen ist unordentliche Vögel füttern. Eine bloße Stelle unter der Zuführung gibt den Vögeln die Chance, ein Schmutzbad zu haben, eine Stelle, die für das Auge unterhaltsam ist und für viele Vogelarten erforderlich ist. Möglicherweise sollten Sie ein Plane darüber streuen, um Saatgut zu fangen und die Entsorgung zu erleichtern.

Wenn alles andere fehlschlägt, installieren Sie kürzere Sonnenblumensorten unterhalb der Zuführung. Sie sind immun gegen ihre eigene Alleopathie und wachsen und bieten Lebensraum und Deckung für Vögel. Als zusätzlichen Bonus bieten die reifen Köpfe der Saisonende kostenlose Nahrung für Ihre gefiederten Freunde.

Wildvogelsamenmischungen - Probleme mit Vogelsamen im Garten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: