Wilde Veilchen töten: So werden Sie wilde Veilchen im Rasen los

Die Bekämpfung wilder Veilchen im Rasen kann eines der schwierigsten Gartenprobleme sein, mit denen ein Hausbesitzer konfrontiert ist. Diese hübschen kleinen Pflanzen können schnell einen Rasen übernehmen. In diesem Artikel erhalten Sie Tipps zu ihrer Bekämpfung.

Wilde Veilchen töten: So werden Sie wilde Veilchen im Rasen los

Die Bekämpfung von Wildveilchen auf dem Rasen ist möglicherweise eines der schwierigsten Gartenprobleme, mit denen Hausbesitzer konfrontiert werden. Diese hübschen kleinen Pflanzen können in nur wenigen Saisons einen Rasen übernehmen, und wenn sie sich erst einmal festgesetzt haben, ist nichts so hartnäckig wie das wilde Veilchen. Die Bekämpfung oder Abtötung von Wildveilchen im Rasen kann Jahre dauern.

Warum ist die Bekämpfung von Wildveilchen so schwierig?

Wildveilchen sind Stauden der kühlen Jahreszeit, die am besten in schattigen, feuchten Böden wachsen. Es gibt drei Probleme mit diesen zähen kleinen Pflanzen, die das Töten von Wildveilchen so schwierig machen. Wildveilchen haben zwei Arten von Blumen — die hübschen violetten, die Kinder für ihre Mütter sammeln, und die einfachen, ungeöffneten, die sich unter Blättern verstecken, die sie vor den meisten Arten wilder violetter Kontrolle schützen. Die violetten Blüten können steril sein. Die Blüten unter den Blättern sind nicht nur fruchtbar, sondern selbstbefruchtend. Sie müssen nicht blühen, um sich zu vermehren.

Dicke Klumpen von unterirdischen Stängeln, sogenannte Rhizome, speichern Wasser, damit die Pflanzen die Dürre überstehen können. Wenn ein Gärtner versucht, wilde Veilchen im Rasen zu töten, überleben die Rhizome und senden neue Triebe aus.

Diese schönen herzförmigen Blätter sind das dritte Problem bei der Bekämpfung wilder Veilchen. Die wachsartige Beschichtung, die den Blättern ihren Glanz verleiht, verhindert auch, dass Herbizide in die Blätter eindringen.

Wilde Veilchen töten: So werden Sie wilde Veilchen im Rasen los

Wildveilchen abtöten

Behandlungen zur Bekämpfung von Wildveilchen werden am besten im Herbst angewendet, wenn die Pflanzen sie einnehmen in Herbiziden leichter zu diesem Zeitpunkt. Spot-Behandlungen mit einem Herbizid, das die gesamte Vegetation abtötet, wirken am besten bei leichtem Befall. Der Nachteil sind braune Flecken auf dem Rasen. Für breitere Anwendungen körnige Herbizide verwenden. Überprüfen Sie unbedingt das Etikett, um sicherzugehen, dass Wildveilchen getötet werden. Konzentrate mit einem Gartenschlauchaufsatz schädigen die Pflanzen, aber wie bei den meisten Behandlungen ist eine wiederholte Anwendung erforderlich, um wilde Veilchen abzutöten.

Die beste Methode zur Bekämpfung von Wildviolett ist ein dichter und gesunder Rasen. Die dichten Wurzeln des Grases verhindern, dass diese hübschen kleinen Teufel jemals Wurzeln schlagen.

Video: Übertrieben guten Urlaub machen – Mit Bräunungsstreifen | GetYourGuide

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: