Wildblumen und feuchter Boden – Wachsen von Wildblumen in wasserreichen Gärten

Das Wachsen von Wildblumen in Ihrem Garten oder Hof ist eine einfache Möglichkeit, Farbe und Schönheit zu verleihen und ein einheimisches Ökosystem direkt im Garten zu entwickeln. Wenn Sie ein feuchtes oder sumpfiges Gebiet haben, das Sie verschönern möchten, können Sie mehrere feuchtigkeitsliebende Wildblumen finden. Hier sind einige Vorschläge.

Wildblumen und feuchter Boden - Wachsen von Wildblumen in wasserreichen Gärten

Das Wachsen von Wildblumen in Ihrem Garten oder Hof ist eine einfache Möglichkeit, Farbe und Schönheit zu verleihen und ein einheimisches Ökosystem direkt im Garten zu entwickeln. Wenn Sie ein feuchtes oder sumpfiges Gebiet haben, das Sie verschönern möchten, finden Sie mehrere feuchtigkeitsliebende Wildblumen, die sich wie eine Ente ins Wasser setzen.

Wachsen von Wildblumen in wassergefährdeten Gebieten

Der Anbau einheimischer Pflanzen ist ein wachsender Trend im Garten- und Wohneigentum. Eine einheimische Landschaft trägt zur Schaffung und Erhaltung gesunder Ökosysteme bei und bietet Lebensraum und Heimat für wild lebende Tiere. Wenn Sie darüber nachgedacht haben, mit Wildblumen einen natürlicheren Garten oder eine natürlichere Fläche Ihres Gartens zu schaffen, können Wasser und Nässe Sie behindern.

Ein einheimisches Feuchtgebiet kann jedoch einige schöne Wildblumen unterstützen, tun Sie dies jedoch nicht Gib deinen Traum auf. Vielleicht haben Sie nicht so sehr ein Feuchtgebiet als ein Entwässerungsproblem. Sie können auch damit arbeiten, indem Sie Wildblumen pflanzen, die sich gut für feuchte Böden oder sogar stehendes Wasser eignen.

Wildblumen und feuchter Boden - Wachsen von Wildblumen in wasserreichen Gärten

Wildblumen für feuchte Klimazonen

Es gibt zahlreiche Wildblumen für feuchte Gebiete. du musst sie nur suchen. Ein guter Ausgangspunkt ist eine örtliche Universität oder ein Gartenbauzentrum, in dem Sie nachlesen können, welche einheimischen Feuchtgebiete sich in Ihrer Nähe befinden. Diese funktionieren gut in Ihren Feuchtgebieten und helfen Ihnen beim Aufbau eines natürlichen Ökosystems. Hier sind einige Ideen für Wildblumen, die auf einer feuchten Wiese mit viel Sonne gedeihen:

  • Schmetterlings-Wolfsmilch
  • Purpurroter Sonnenhut
  • Graukopf-Sonnenhut
  • Anishyssop
  • Prairie Blazing Star
  • Prairie Smoke
  • Culver’s Root

Für einen noch feuchteren Standort, einschließlich einheimischer Feuchtgebiete Probieren Sie diese Wildblumen:

  • Sumpfaster
  • Ringelblume
  • Marsh Blazing Star
  • Blauer Eisenkraut
  • Glatter Penstemon
  • Bottlebrush-Segge
  • Cutleaf-Sonnenhut
  • Sumpf-Wolfsmilch

Wildblumen und feuchter Boden können wirklich zusammenpassen, aber Sie können auch diesen feuchten Bereich aufwerten mit anderen wasserliebenden Pflanzen wie Sträuchern und Bäumen. Versuchen Sie es mit Winterberry Holly, Inkberry Bush, Weidenkätzchen und rot-gelbem Zweig-Hartriegel.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: