Wild Turkey Control: Wildtier-Schädlinge in Gärten

Wild Turkey Control: Wildtier-Schädlinge in Gärten

Das Leben in der Nähe von Wildtieren bietet spektakuläre Möglichkeiten, um Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen und das zu tun, was sie am besten können, aber Gärtner wissen, dass manchmal die Tierwelt beginnt zurückschauen. Wenn wilde Truthähne zu dicht in Ihren Garten blicken, haben Sie einen schwierigen Kampf an der Hand, den Sie jedoch mit Beharrlichkeit gewinnen können.

Wild Turkey Control

Wild Truthahn In Gartengebieten ist das sicherlich ärgerlich, aber bevor Sie davon ausgehen, dass der wilde Truthahn, den Sie heute Morgen gesehen haben, derselbe war, der Ihren Mais völlig zu sich nahm, müssen Sie ein wenig Beinarbeit erledigen. In den meisten Fällen werden Ernteschäden durch andere Wildtiere als Puten verursacht. Sie sind einfach zur falschen Zeit am falschen Ort. Schauen Sie sich in den beschädigten Pflanzen nach Anzeichen von Kratzern oder Truthahnabdrücken um. Wenn Ihr Ernte-Anfall nach Einbruch der Dunkelheit erfolgte, müssen Sie sich andere Verdächtige ansehen, da sich die Truthähne nachts aufhalten.

Wenn Sie sicher sind, dass wilde Truthähne Ihre Pflanzen fressen, müssen Sie dies tun denke wie ein Truthahn. Das Abschrecken von wilden Truthähnen funktioniert am besten, wenn Sie ihre eigene Natur gegen sie einsetzen. Zum Beispiel sind Abschreckungsmittel sehr wirksam, aber nur, wenn Sie sie variieren, so dass der Truthahn kein Muster erkennt. Das Management von Wildtruthahnschädlingen ist am effektivsten, wenn Sie Folgendes tun:

  • Machen Sie Ihren Garten weniger freundlich . Dies bedeutet, dass Sie Ihren Rasen kurz halten müssen, damit keine wasserbrechenden Truthähne gefüttert werden können und dass dichte Büsche und andere Pflanzen beschnitten und verdünnt werden. Ohne ausreichende Deckung oder einen anständigen Schlafplatz könnte Ihr Garten für ein Ziel nicht so leicht sein.
  • Versuch die Versuchung . Wenn Sie einen kleinen Garten haben, können Sie ihn mit einem Drahtstift abdecken oder einen hohen Zaun bauen, um die Truthähne fernzuhalten. Obwohl Truthähne fliegen, fliegen sie normalerweise nicht in ein kleines eingezäuntes Gebiet, es sei denn, sie sind sehr hungrig oder das eingezäunte Ding ist für sie von hohem Wert.
  • Langweilige Vögel belästigen . Vögel, die sich nach dem Feststellen, dass sie nicht willkommen sind, weiterhin herumhängen, können mit einfachen, ständigen Belästigungen auf den Weg geschickt werden. Sprinkler, die auf Bewegungsmelder, Feuerwerkskörper, Hunde und sogar das Gewehr über den Kopf schießen, werden diese Kerle schließlich zum Laufen bringen, vorausgesetzt, Sie verwenden viele verschiedene Methoden der Belästigung zusammen. Kuchenformen und andere grundlegende Geräuschemacher werden ihre Kraft verlieren, sobald die Truthähne erkennen, dass sie keine echte Bedrohung darstellen.

Wild Turkey Control: Wildtier-Schädlinge in Gärten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: