Wie vermehren sich Cranberry-Pflanzen – Erfahren Sie mehr über Cranberry-Vermehrungsmethoden

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie Cranberries vermehren können? Wenn auch Sie an der Vermehrung von Preiselbeeren interessiert sind, klicken Sie auf den folgenden Artikel, um nützliche Informationen zur Vermehrung von Preiselbeeren zu erhalten. Erfahren Sie hier mehr.

Wie vermehren sich Cranberry-Pflanzen - Erfahren Sie mehr über Cranberry-Vermehrungsmethoden

Nachdem Sie Ihren Stuhl nach einem Erntedankfest mit Puten- und Preiselbeersauce mit einem zufriedenen Seufzer zurückgedrängt haben, haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie Preiselbeeren vermehren können? Okay, vielleicht bin es nur ich, der über die Vermehrung von Cranberries nach der Flut des Weihnachtsessens nachdenkt, aber wie vermehren sich Cranberry-Pflanzen wirklich? Wenn auch Sie an der Vermehrung von Preiselbeeren interessiert sind, lesen Sie weiter, um nützliche Informationen zur Vermehrung von Preiselbeeren zu erhalten.

Wie vermehren sich Preiselbeeren?

Preiselbeeren haben natürlich Samen, aber Die Aussaat von Samen ist nicht die übliche Methode zur Vermehrung von Preiselbeeren. Gewöhnlich werden Stecklinge oder Sämlinge zur Vermehrung von Preiselbeeren verwendet. Das heißt nicht, dass die Vermehrung über Saatgut nicht möglich ist. Das Aussäen von Cranberries aus Samen erfordert nur Geduld und Ausdauer, da das Keimen zwischen drei Wochen und mehreren Monaten dauern kann.

Wie man Cranberries vermehrt

Wenn Sie Cranberries mit Stecklingen oder Sämlingen vermehren möchten Denken Sie daran, dass die Pflanze erst im Alter von ca. 3 Jahren Früchte trägt. Also, wenn Sie eine Starthilfe für Obst wollen, kaufen Sie nach Möglichkeit einen 3-jährigen Sämling.

Cranberries mögen einen Boden-pH-Wert von 4,5-5,5. Lassen Sie Ihren Boden testen, um festzustellen, ob Sie diese Parameter einhalten. Wenn Sie den Säuregehalt Ihres Bodens erhöhen müssen, verwenden Sie einen Bodenversäuerer. Pflanzen Sie keine Preiselbeeren in Gebieten mit starker oder schlecht drainierter Erde.

Wählen Sie einen Standort mit voller Sonne, hervorragender Drainage und fruchtbarem Boden. Cranberry-Wurzeln sind ziemlich flach, nur 15 cm tief oder so. Gegebenenfalls den Boden mit organischen Stoffen wie dehydriertem Kuhmist, Kompost oder Torfmoos nacharbeiten. Platzieren Sie 1-jährige Pflanzen in einem Abstand von 30 cm und größere 3-jährige Sämlinge in einem Abstand von knapp einem Meter.

Installieren Sie die Pflanzen nicht zu tief. Die Krone sollte sich auf Bodenniveau befinden. Wenn die Cranberry wurzelnackt ist, pflanze sie in der gleichen Tiefe, in der sie im Kinderzimmer angebaut wurde. Wenn es eingetopft ist, pflanzen Sie es in der gleichen Tiefe wie im Topf.

Wenn Sie im Frühjahr pflanzen, geben Sie der Cranberry eine Dosis Dünger. Warten Sie im Herbst bis zum nächsten Frühjahr. Die neue Cranberry gut wässern und feucht, aber nicht durchnässt halten.

Wie vermehren sich Cranberry-Pflanzen - Erfahren Sie mehr über Cranberry-Vermehrungsmethoden

Vermehrung einer Cranberry aus Samen

Einen 10-cm-Topf mit kalkfreiem, sterilisiertem Anbau füllen Mittel. Straffen Sie den Boden und stellen Sie den Topf oder die Töpfe in eine Wasserschale, die tief genug ist, um ein paar Zentimeter Wasser aufzunehmen. Füllen Sie das Tablett mit ausreichend Wasser, damit die Töpfe feucht werden können. Packen Sie die Erde wieder ein und werfen Sie das restliche Wasser aus der Schale.

Stecken Sie 2-3 Löcher in jeden Topf und lassen Sie zwei Preiselbeersamen in jedes Loch fallen. Decken Sie sie mit etwas Nährmedium ab.

Stellen Sie den / die Topf (e) vier Wochen lang in hellem, aber indirektem Sonnenlicht in einen Bereich, der noch 18-21 ° C (65-70 ° F) hat. Halten Sie das Nährmedium feucht. Nach vier Wochen stellen Sie die Kanne (n) für weitere sechs Wochen in einen kühleren Bereich mit Temperaturen von -4 bis 4 ° C. Diese Abkühlungsperiode wird die Keimung beschleunigen. Stellen Sie sicher, dass die Töpfe leicht feucht sind.

Bewegen Sie die Töpfe nach sechs Wochen in einen anderen Bereich, in dem die Temperaturen konstant zwischen 4 und 13 ° C liegen. Lassen Sie die Kanne (n) bei dieser Temperatur keimen und halten Sie sie leicht feucht. Die Keimung dauert zu diesem Zeitpunkt nur drei Wochen bis zu mehreren Monaten.

Video: Lampionblume, Physalis, die Andenbeere pikieren, einpflanzen 2

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: