Wie und wann Asterpflanzen zu teilen sind: Ein Leitfaden zum Trennen von Astern im Garten

Wie viele Stauden profitieren Astern von der Teilung. Eine der Aufgaben der Division besteht darin, neue Wurzeln anzuregen, die neue Triebe bilden. Das neue Wachstum füllt Gebiete, die spärlich wurden, eine häufige Beschwerde bei Astern, die nicht getrennt wurden. Erfahren Sie hier mehr.

Wie und wann Asterpflanzen zu teilen sind: Ein Leitfaden zum Trennen von Astern im Garten

Der Herbst wäre ohne die reichen Töne von Asterpflanzen nicht dasselbe. Diese mehrjährigen Lieblinge im Herbst wachsen kräftig zu kleinen, kräftigen Büschen heran, die mit vielen gänseblümchenartigen Blüten geschmückt sind. Im Laufe der Zeit können Astern langbeinig werden und die Blütenproduktion wird minimiert. Dies ist normal, kann aber durch Aufteilen von Asterpflanzen korrigiert werden. Wenn Sie Astern teilen, erhalten Sie eine dichtere Pflanze mit kräftigeren Stielen und einer vollen Blütenkrone. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Aster teilt und zu welcher Jahreszeit dies angebracht ist.

Wann man Aster teilt

Wie viele Stauden profitieren Astern von der Teilung. Eine der Aufgaben der Division besteht darin, neue Wurzeln anzuregen, die neue Triebe bilden. Das neue Wachstum füllt Gebiete, die spärlich wurden, eine häufige Beschwerde bei Astern, die nicht getrennt wurden. Sie müssen vorsichtig sein, wann Astern zu teilen sind, da dies zur falschen Jahreszeit die Blütenproduktion beeinträchtigen kann.

Ob Sie nun Sorten aus New England oder New York haben, Astern haben eine lange Blütezeit und schöne Spitzen, gekerbtes Laub. Sie erhellen den Herbst, wenn die meisten anderen blühenden Pflanzen aufgehört haben zu blühen. Astern leben lange in Töpfen oder im Boden, aber nach 2 bis 3 Jahren stellen Sie möglicherweise fest, dass die Zentren aussterben und die Stängel abfallen. Das heißt, es ist Zeit, Aster zu teilen.

Das Trennen von Astern erfolgt am besten im zeitigen Frühjahr. Die Pflanze verlässt gerade ihre Winterruhe und es bilden sich neue Triebe, aber es sind noch keine Knospen erkennbar. Durch das Teilen von Asterpflanzen im Frühjahr können sich die neuen Pflanzen vor dem Ende des Sommers etablieren und sogar blühen, ohne dass die Blüten neues Wachstum erleiden.

Wie man Astern teilt

Die mehrjährige Teilung ist relativ einfach. Bei Astern breitet sich die Wurzelmasse aus, sodass Sie das äußere Wachstum einpflanzen und die alten Mittelwurzeln verwerfen. Graben Sie vorsichtig um die Wurzelbasis Ihrer Aster und darunter, um den Wurzelballen zu entfernen.

Verwenden Sie eine scharfe Bodensäge oder einen Schaufelrand, um Astern zu spalten. Es ist wichtig, dass das Gerät scharf ist, um eine Beschädigung der Wurzeln beim Zerschneiden der Masse zu vermeiden. Teilen Sie je nach Größe der Pflanze entweder in zwei oder in drei Teile, wenn die Pflanze feststeht und eine Weile nicht mehr geteilt wurde.

Nehmen Sie die Ränder der Wurzelmasse, nicht die Mitte, die hübsch ist viel getan seine Arbeit. Stellen Sie sicher, dass jedes Stück viele gesunde Wurzeln und Stängel hat. Dann ist es Zeit zu pflanzen.

Wie und wann Asterpflanzen zu teilen sind: Ein Leitfaden zum Trennen von Astern im Garten

Was ist nach dem Trennen von Astern zu tun?

Asterpflanzen, die in neue Büsche geteilt wurden, entwickeln sich, was bedeutet, dass der Prozess Ihnen tatsächlich freie Pflanzen gibt. Sobald jedes Stück auf Krankheiten oder Schädlingsprobleme untersucht wurde, ist es Zeit zu pflanzen. Sie können die Teilungen entweder auftopfen oder in den Boden legen.

Der Boden sollte gut drainiert sein, vorzugsweise in einem Gebiet mit mindestens sechs Stunden Sonne. Sobald die Wurzeln auf dem Niveau begraben sind, auf dem sie zuvor gewachsen sind, gießen Sie sie gut, um den Boden zu besiedeln. Pflanzen sollten genauso wachsen wie die Eltern und müssen im Frühjahr mit einem Bio-Produkt gefüttert werden.

Es ist eine gute Idee, die neuen Pflanzen zu mulchen, um sie im Winter zu schützen und wettbewerbsfähiges Unkrautwachstum zu verhindern . Ihre neuen Pflanzen blühen normalerweise im ersten Jahr und verdoppeln oder verdreifachen Ihre ursprüngliche Investition.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: