Wie man rotes Laub erhält – Warum sich Laub nicht in Sträucher oder Bäume mit roten Blättern verwandelt

Einige von uns gestalten ihre Landschaften in Herbstfarben, indem sie spezielle Bäume und Sträucher auswählen, die für ihre brillante Farbe bekannt sind . Aber was passiert, wenn die gleichen Pflanzen nicht die angegebene Farbe annehmen, z. B. bei rotem Laub? Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Wie man rotes Laub erhält - Warum sich Laub nicht in Sträucher oder Bäume mit roten Blättern verwandelt

Wir alle genießen die Farben des Herbstes – Gelb, Orange, Lila und Rot. Wir lieben die Herbstfarben so sehr, dass jedes Jahr viele Menschen weit nach Norden und Nordosten reisen, um zu beobachten, wie die Wälder mit sich drehenden Blättern in Flammen stehen. Einige von uns gestalten ihre Landschaften sogar in Herbstfarben, indem sie spezielle Bäume und Sträucher auswählen, die für ihre brillante Farbe bekannt sind. Aber was passiert, wenn dieselben Pflanzen nicht die angegebene Farbe annehmen, z. B. bei rotem Laub? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Rotes Herbstlaub

Bäume mit roten Blättern haben einen starken Einfluss auf die Herbstlandschaft. Auffällig ist, wie sie im Herbstsonnenlicht leuchten. Aber manchmal gehen unsere Pläne schief. Der Ahorn „Red Sunset“ oder der Liquidambar-Baum „Palo Alto“ färbt sich braun und lässt seine Blätter fallen, ohne ein Flüstern von rosigem Schimmer. Warum das Laub nicht rot wird, ist ein Frust für Gärtner. Was schief gelaufen ist? Wenn Sie einen Baum in einer Baumschule kaufen, in der rotes Herbstlaub beschrieben wird, möchten Sie rotes Herbstlaub.

Im Herbst sind es der Temperaturabfall, der Verlust von Tageslichtstunden und andere chemische Prozesse, die Chlorophyll verursachen die Produktion in Bäumen einzustellen. Dann verblasst die Farbe der grünen Blätter und andere Farben treten hervor. Bei roten Blättern bilden sich Anthocyanpigmente.

Warum dreht sich das Laub nicht in Sträuchern oder Bäumen mit roten Blättern?

Manchmal kaufen Menschen versehentlich die falsche Sorte und die Bäume drehen sich stattdessen gelb oder braun. Dies kann auf ein Versehen oder sogar auf eine falsche Kennzeichnung im Kinderzimmer zurückzuführen sein.

Rote Blätter färben sich am besten, wenn die Herbsttemperaturen unter 7 ° C, aber über dem Gefrierpunkt liegen. Wenn die Herbsttemperaturen zu warm sind, wird die rote Blattfarbe gehemmt. Ein plötzlicher Kälteeinbruch unter dem Gefrierpunkt verringert außerdem das Laub der roten Bäume.

Bäume mit roten Blättern verfärben sich möglicherweise nicht mehr rot, wenn der Boden zu reich und überbewässert ist. Diese Bäume bleiben oft länger grün als andere und verpassen möglicherweise ihr farbenfrohes Zeitfenster.

Auch die Sonneneinstrahlung ist wichtig, wie zum Beispiel bei brennendem Busch. Wenn es nicht an einem sonnigen Standort gepflanzt wird, bildet sich kein rotes Herbstlaub.

Wie man rotes Laub erhält - Warum sich Laub nicht in Sträucher oder Bäume mit roten Blättern verwandelt

Bäume und Sträucher mit rotem Herbstlaub

Es gibt viele Sträucher und Bäume mit schönem Rot Herbstlaub wie:

  • Hartriegel
  • Rotahorn
  • Roteiche
  • Sumach
  • Brennender Strauch

Dass rote Bäume rot bleiben, hängt teilweise vom Wetter ab. Die beste Leistung erzielen Sie bei kühlen, aber nicht frostigen Herbsttemperaturen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie rotes Laub erhalten, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Nicht zu viel düngen oder Übergießen Sie Ihre Bäume im Herbst.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Baum unter den richtigen Bedingungen gepflanzt ist. Ein Sonnenfreund, der zum Beispiel im Schatten gepflanzt wird, hat eine schlechte Leistung.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Baum den richtigen pH-Wert für den Boden hat – ein brennender Strauch wird möglicherweise nicht rot, wenn der Boden zu sauer oder zu alkalisch ist. Ändern Sie in diesem Fall den Boden, um den pH-Wert zu korrigieren.

Video: Gefühle und Wahrnehmung bei Pflanzen | NETZ NATUR mit Andreas Moser | Doku | SRF DOK

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: