Wie man Mühlengrassamen pflanzt – Mühlengrassamen im Garten säen

Mühlengras ist ein hübsch blühendes einheimisches Gras, das in warmen Klimazonen gut wächst. Es ist fast wartungsfrei und produziert wunderschöne Sprays mit rosa Blüten. Mit geringem Aufwand können Sie aus Samen muhly Gras für Ihren Garten oder Garten anbauen. Erfahren Sie hier mehr.

Wie man Mühlengrassamen pflanzt - Mühlengrassamen im Garten säen

Mühlengras ist ein hübsches, blühendes einheimisches Gras, das in warmen Klimazonen in den südlichen Regionen der USA und im pazifischen Nordwesten gut wächst. Es hält vielen Bedingungen stand, ist nahezu wartungsfrei und produziert wunderschöne Sprays mit rosa Blüten. Mit geringen Kosten können Sie aus Samen muhly Gras für Ihren Garten oder Garten anbauen.

Informationen zu muhly Gras

muhly Gras ist ein einheimisches Gras, das als Ziergras beliebt ist. Es wächst in Klumpen, die zwischen 1 und 1,5 m hoch werden und sich über einen Durchmesser von 0,6 bis 1 m ausbreiten. Das Gras blüht üppig mit violetten bis rosa Blüten, die zart und federleicht sind. Mühlengras ist in Stränden, Dünen und Flachwäldern heimisch und kann in den Zonen 7 bis 11 angebaut werden.

Dieses Gras ist in Höfen und Gärten in angemessenen Klimazonen für sein dekoratives Aussehen beliebt, aber auch, weil es pflegeleicht ist. Es verträgt sowohl Trockenheit als auch Überschwemmungen und hat keine Schädlinge. Sobald Sie damit angefangen haben, sollten Sie nur noch totes, braunes Wachstum im zeitigen Frühjahr entfernen, wenn neues Gras aufgefüllt wird.

Wie man Mühlengrassamen pflanzt - Mühlengrassamen im Garten säen

So ​​pflanzen Sie Mühlengrassamen

Wählen Sie zunächst einen Ort, an dem die Sonne scheint. Mühlengras verträgt etwas Schatten, wächst aber am besten in der Sonne. Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie ihn bearbeiten, und mischen Sie ihn gegebenenfalls mit Kompost oder anderem organischen Material, um ihn anzureichern und eine bessere Textur zu erhalten.

Die Keimung von Mühlengras erfordert Licht. Drücken Sie die Samen beim Verstreuen nach unten aber bedecke sie nicht mit einer Schicht Erde oder Kompost. Halten Sie die Samen feucht, bis sie sprießen und zu Sämlingen heranwachsen.

Sie können mühsames Gras aus Samen ziehen, indem Sie in Innenräumen beginnen. Dies trägt dazu bei, die Samen warm genug zu halten. Sie können die Transplantate dann bei gutem Wetter nach draußen bringen. Das Aussäen von muhly Grassamen direkt im Freien ist ebenfalls in Ordnung, solange der letzte Frost vorbei ist.

Sie keimen am besten bei Temperaturen von 15 bis 20 Grad Celsius. Vielleicht möchten Sie gießen gelegentlich während der ersten Vegetationsperiode, aber ansonsten können Sie Ihr muhly Gras in Ruhe lassen und zusehen, wie es gedeiht.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: