Wie man Kamille aus Samen anbaut – Anleitung zum Pflanzen von Kamillensamen

Alle Kamillensorten produzieren eine Fülle von Samen, die sich überall dort, wo sie in warmen, lockeren Böden landen, schnell selbst aussäen. Klicken Sie auf den folgenden Artikel, um mehr über das Züchten von Kamille aus Samen und das Pflanzen von Kamillensamen im Garten zu erfahren.

Wie man Kamille aus Samen anbaut - Anleitung zum Pflanzen von Kamillensamen

Kamille ist eine fröhliche kleine Pflanze. Die Kamillenpflanzen duften süß wie frische Äpfel und werden als dekorative Beetborten verwendet, in Hütten- und Kräutergärten gepflanzt oder als pflegeleichter, pflegeleichter Rasenersatz angebaut. Sie werden auch zur Abwehr von Schädlingen und Krankheiten im Gemüsegarten eingesetzt. Kamille Pflanzen können in der Höhe von 6-18 Zoll (15-46 cm) mit einer gleichen Verbreitung je nach Typ variieren. Alle Kamillensorten bringen eine Fülle von Samen hervor, die sich schnell von selbst aussäen, wo immer sie in warmen, lockeren Böden landen. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Kamille aus Samen zu erfahren.

Anbau von Kamille aus Samen

Es gibt zwei verschiedene Arten von Pflanzen, die gemeinhin als Kamille bekannt sind.

  • Chamaemelum mobile, auch bekannt als englische, russische oder römische Kamille, ist eine niedrig wachsende Staude. Es gilt als die wahre Kamille und wird in Landschaften als blühende Bodendecker oder Rasenersatz verwendet. Die englische Kamille ist in den Zonen 4 bis 11 winterhart und wird weltweit wegen ihrer Kräutereigenschaften angebaut.
  • Die deutsche Kamille oder Matricaria recutita wird auch als Kräuterkamille kultiviert, aber sie wird als falsche Kamille angesehen. Es ist eine einjährige Pflanze, die bis zu 46 cm groß wird. Ihre konsequenten gänseblümchenartigen Miniaturblumen verleihen dem Garten von Containern, Kräutern und Hütten einen besonderen Reiz.

Beide Arten von Kamillenpflanzen produzieren ein kleines Weiß zusammengesetzte Blüten mit leuchtend gelben Mittelscheiben. Die deutsche Kamille bildet eine hohle Kegelscheibe, aus der sich ihre weißen Blütenblätter herauswölben. Die Scheibe der englischen Kamille ist flacher und fester, die Blütenblätter breiten sich wie ein Strahl von der Scheibe aus.

Auf jeder Scheibe oder jedem Samenkopf entsteht eine Fülle von Kamillensamen, die innerhalb von 7-10 Tagen keimen bei ausreichender Beanspruchung mit Erde, Sonnenlicht und Wasser. Wenn Samen auf der Pflanze verbleiben, um zu reifen und sich auf natürliche Weise auszubreiten, kann sich eine Kamillenpflanze schnell in einen schönen Fleck Kamille verwandeln.

Wie man Kamille aus Samen anbaut - Anleitung zum Pflanzen von Kamillensamen

Pflanzen von Kamillensamen

In der Regel produziert Kamille Blüten, die kann für den Kräutereinsatz in nur 6-8 Wochen geerntet werden. Bei der Ernte von Kamillenblüten lassen die meisten Kräutergärtner einige Samenköpfe auf natürliche Weise selbst aussäen, um eine kleine Kolonie Kamille zu bilden. Sie können auch einige der geernteten Blüten zum Trocknen beiseite legen, damit die Samen in anderen Bereichen gepflanzt werden können. Wann sollten Kamillensamen im Garten gepflanzt werden?

Kamillensamen können 3-4 Wochen vor dem letzten Frost in Innenräumen angebaut werden. Wenn Sie Kamillensamen in Innenräumen pflanzen, füllen Sie eine Samenschale mit einer gut abtropfenden Blumenerde. Streuen Sie die Samen dann einfach über die lockere Erde und drücken Sie sie leicht an oder gießen Sie sie mit einem leichten Nebel ein.

Sämlinge sollten verdünnt werden bis 5 bis 10 cm voneinander entfernt, wenn sie etwa 2,5 cm groß sind. Pflanzen werden nicht gerne umgepflanzt, wenn sich ihre Wurzeln erst einmal gebildet haben und sie beginnen, Blüten zu produzieren. Deshalb säen viele Gärtner die Samen lieber direkt im Garten.

Im Garten oder als Rasenersatz benötigen Kamillensamen Nur auf lockerem Boden verteilen und sanft eindrücken. Die Keimung kann bei Temperaturen von 7-13 ° C (45-55 ° F) in voller Sonne bis Halbschatten erfolgen.

Video: Kamille selber anbauen und säen – Mein Balkon Garten Experiment

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: