Wie man Gras natürlich tötet – Töte unerwünschtes Gras in deinem Hof

Wie man Gras natürlich tötet - Töte unerwünschtes Gras in deinem Hof

Von Nikki Tilley
(Autor von Bulb-o-licious Garden)

Es gibt viele Möglichkeiten, unerwünschtes Gras abzutöten, aber nicht alle sind sichere Wege um Gras zu töten Tatsächlich beinhalten einige Methoden die Verwendung schädlicher Chemikalien. Wenn Sie nach einer alternativen Lösung suchen, um Ihr Gras abzutöten, gibt es natürliche Methoden, mit denen Sie Ihre Arbeit erledigen können. Sie sind nicht nur sicherer, sondern auch einfach und kostengünstig.

Töten Sie unerwünschtes Gras mit der Zeitung

Wenn Sie wissen möchten, wie man Gras auf natürliche Weise tötet, suchen Sie nicht weiter in Ihrer Sonntagszeitung. Zeitung wirkt Wunder. Die Tatsache, dass dies zu geringen oder gar keinen Kosten verfügbar ist, ist nur einer der Vorteile. Die Verwendung von Zeitungen als Mittel zum natürlichen Abtöten von Gras ist einfach und kann sowohl für kleine als auch für große Flächen verwendet werden. Es zersetzt sich auch und fügt dem Boden Nährstoffe hinzu.

Mähen Sie zunächst den Bereich, in dem Sie Ihr Gras töten möchten. Dadurch kann die Zeitung flacher und näher am Gras liegen. Befeuchten Sie den Bereich und legen Sie dicke Zeitungsschichten (ca. 8-10 Blatt) über das Gras, wobei Sie sich dabei in verschiedene Richtungen überlappen. Möglicherweise möchten Sie den Bereich weiter benetzen, damit die Zeitung nicht wegfliegt. Das Papier vorher zu benetzen ist eine weitere Option. Es kann jedoch schwieriger sein, mit zu arbeiten und zu reißen.

Wenn der Bereich vollständig bedeckt ist, fügen Sie Mulch oder Landschaftsgewebe hinzu, je nachdem, welche Absicht Sie für den Einsatzbereich haben. Da kein Licht in das Gebiet eindringen kann, erstickt das Gras und stirbt schließlich.

Töten Sie Ihr Gras mit Plastik.

Die Verwendung von Plastik zum Abtöten von unerwünschtem Gras ist eine weitere Option. Kunststoff ist erschwinglich und in den meisten Heim- und Gartencentern erhältlich. Wie bei der Zeitung ist es oft hilfreich, die Grasfläche zuerst zu mähen, oder Sie möchten die Fläche glatt rasen. Bedecken Sie das Gras mit schwarzem Kunststoff. Im Gegensatz zu klarem Kunststoff blockiert schwarzer Kunststoff das Licht, erstickt die Wurzeln und verhindert neues Wachstum.

Sichern Sie den Kunststoff mit großen Steinen. Lassen Sie den Kunststoff je nach Größe und Verwendung einige Wochen oder länger an seinem Platz bleiben. Der Kunststoff kann dann entfernt oder an Ort und Stelle belassen werden, indem Mulch hinzugefügt wird, um ihn zu befestigen und Löcher zu schneiden, wo etwas gepflanzt werden soll.

Alternativ können Sie Querformatgewebe verwenden. Entfernen Sie einfach den Kunststoff und ersetzen Sie ihn mit einem Landschaftstuch.

So töten Sie Gras mit Essig ab

Töten Sie unerwünschtes Gras mit Essig. Weißer oder eingelegter Essig ist eine weitere gute Möglichkeit, Ihr Gras ohne den Einsatz schädlicher Chemikalien zu töten. Es ist sicher und schädigt die Umwelt nicht. Sprühen Sie jedoch nicht in der Nähe von Pflanzen, die Sie behalten möchten, da Essig sie auch tötet.

Essig ist in den meisten Supermärkten erhältlich und das Essigbeizen kann etwas mehr kosten, es kostet aber nichts so wie schädliche Chemikalien. Wenn Sie Ihr Gras mit Essig abtöten, denken Sie daran, dass es in kleineren Bereichen und bei heißen Bedingungen besser funktioniert. Je heißer, desto besser. Entscheiden Sie sich daher für heiße Sommertage für bessere Ergebnisse. Sättigen Sie einfach die Rasenfläche mit Essig und innerhalb weniger Tage (manchmal früher) stirbt das Gras.

Wenn Sie nach sicheren Wegen suchen, um Gras abzutöten, sind diese natürlichen Methoden einfach und erschwinglich, mit großartigen Ergebnissen.

Wie man Gras natürlich tötet - Töte unerwünschtes Gras in deinem Hof

Video: Unkrautvernichter mit Hausmittel selber machen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: