Wie man Freesien züchtet – Freesienpflanzen und Freesienblüten pflegen

Eine breite Farbpalette und ein verführerischer blumiger Duft machen es schwierig, Freesien zu widerstehen. Die Freesienzwiebelpflanze lässt sich leicht drinnen auf sonnigen Fensterbänken oder im Garten pflanzen. Dieser Artikel enthält weitere Informationen.

Wie man Freesien züchtet - Freesienpflanzen und Freesienblüten pflegen

Eine breite Farbpalette und ein verführerischer blumiger Duft machen es schwierig, Freesien zu widerstehen. Mit bis zu acht trompetenförmigen, nach oben weisenden Blüten an blattlosen Stielen bilden Freesien herrliche Schnittblumen, die in der Vase lange halten. Die Freesieknollenpflanze lässt sich im Innenbereich leicht auf sonnigen Fensterbänken zwingen. Wenn Sie lernen, wie Sie Freesien im Garten züchten, und wie Sie Freesienblüten pflegen, können Sie diese Schönheiten Jahr für Jahr genießen.

Ein Freesienknolle im Garten pflanzen

Wissen, wie und wann man pflanzt Freesieknollen sind wichtig für den Erfolg im Garten. Beginnen Sie mit der Auswahl eines Standorts mit voller Sonne oder hellem Morgenschatten und gut durchlässigem Boden.

Bereiten Sie das Bett vor, indem Sie den Boden graben und auf eine Tiefe von mindestens 20 cm lockern. Pflanzen Sie die Freesienzwiebeln oder -kümmel in einer Tiefe von mindestens 2 Zoll und einem Abstand von 2 bis 4 Zoll ein.

Freesien sehen am besten in Gruppen oder Massen gepflanzt aus und nicht in Reihen. Massen einer einzelnen Farbe bilden eine auffallende Anzeige. Freesien blühen 10 bis 12 Wochen, nachdem Sie die Knollen gepflanzt haben. Sie können die Blütezeit verlängern, indem Sie die Blumenzwiebeln in wöchentlichen Abständen einsetzen.

Wann werden Freesie-Blumenzwiebeln gepflanzt?

In USDA-Klimazonen 9 und wärmer können Sie im Herbst Freesie-Knollen einsetzen. In kühleren Gegenden pflanzen Sie die Knollen jedoch im Frühjahr. In USDA-Zonen, die kühler als 9 sind, überleben die Knollen den Winter im Garten nicht. Sie müssen sie am Ende der Saison ausgraben und bis zum nächsten Frühjahr aufbewahren. Da die Knollen jedoch günstig sind, ist es normalerweise einfacher, im nächsten Jahr eine neue Freesieknollenpflanze zu kaufen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, sie in Behältern zu pflanzen, damit Sie den gesamten Topf für die Winterlagerung in Innenräumen mitnehmen können.

So ​​züchten Sie Freesien in Innenräumen

Freesien blühen leicht in Innenräumen. Pflanzen Sie die Zwiebeln in einem Abstand von etwa 5 cm in einen Topf, der mit normaler Blumenerde gefüllt ist. Halten Sie den Boden feucht, aber nicht feucht und stellen Sie den Topf in ein sonniges, vorzugsweise nach Süden ausgerichtetes Fenster. Erwarten Sie Blumen in 10 bis 12 Wochen.

Sobald die Blumen und das Laub abgestorben sind, lassen Sie den Topf trocknen und stellen Sie ihn an einen kühlen Ort, bis Sie bereit sind, sie wieder zum Blühen zu bringen.

Wie man Freesien züchtet - Freesienpflanzen und Freesienblüten pflegen

Freesia Flower Care

Wenn die Blätter erscheinen, gießen Sie die wachsenden Freesia-Pflanzen oft, um die Erde feucht zu halten. Freesien benötigen während der gesamten Vegetationsperiode reichlich Feuchtigkeit. Lassen Sie den Boden jedoch trocknen, sobald die Blüten verblassen.

Düngen Sie die Pflanzen im Frühling mit einem Dünger, indem Sie den Anweisungen auf dem Etikett folgen.

Sie können auch verblasste Blumen pflücken, um den Garten sauber zu halten. Lassen Sie jedoch das Laub auf natürliche Weise absterben.

Freesien eignen sich auch hervorragend als Schnittblumen. Schneiden Sie die Stängel früh am Morgen, bevor die Blüten bei warmen Temperaturen austrocknen. Schneiden Sie die Stängel erneut in einem Winkel von etwa 1 cm über dem ersten Schnitt, während Sie sie unter Wasser halten. Stellen Sie sie sofort in eine Vase mit Wasser. Sie können ein Blumenkonservierungsmittel hinzufügen, das Sie jedoch nicht benötigen, wenn Sie das Wasser täglich wechseln.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: