Wie man einen Stechpalmenbusch winterfest macht – was man mit Holly im Winter macht

Hollies sind zähe Evergreens, die Kälte bis zur USDA-Pflanzenhärtezone 5 überstehen können, aber das bedeutet nicht, dass sie es sind Unempfindlich gegen Schäden durch Wintersonnenlicht, Minustemperaturen und trocknende Winde. Erfahren Sie hier, wie Sie im Winter für Stechpalmen sorgen.

Inhalt posten

Wie man einen Stechpalmenbusch winterfest macht - was man mit Holly im Winter macht

Hollies sind robuste Evergreens, die Kälte bis zur USDA-Pflanzenhärtezone 5 überstehen können, dies bedeutet jedoch nicht, dass sie unempfindlich gegen diese sind Schäden durch Wintersonne, Gefriertemperaturen und trocknende Winde. Das richtige Überwintern von Holly kann den Unterschied ausmachen, und es ist nicht schwierig. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Stechpalmen im Winter zu erfahren.

Winterfest machen einer Stechpalme

Austrocknung tritt auf, wenn Feuchtigkeit schneller verloren geht, als sie absorbiert werden kann, normalerweise aufgrund von starkem Winterwind, Sonnenlicht, und lange Perioden von kaltem, trockenem Wetter. Es ist am wahrscheinlichsten, dass junge Hollies in den ersten Wintern auftauchen.

Sie können Holly Winter Protection in Form eines Antitrocknungsmittels auftragen, aber die Anweisungen genau befolgen, da ein zu frühes Auftragen der Produkte mehr bewirken kann schaden als nützen. Einige Experten halten Anti-Trockenmittel für nutzlos.

Wenn Sie die Produkte ausprobieren möchten, sprühen Sie Holly im Spätherbst oder Frühwinter, wenn die Pflanze vollständig ruht. Wählen Sie einen Tag mit Temperaturen zwischen 4 ° C und 10 ° C, vorzugsweise wenn in naher Zukunft keine Niederschläge zu erwarten sind.

Vielleicht möchten Sie auch Ihre Pflanzen zum weiteren Schutz einwickeln . Bauen Sie eine Windschutzwand, um die Hollies vor starkem Wind und Sonnenbräunen zu schützen. Installieren Sie drei Holzpfähle um die Stechpalme und wickeln Sie dann Sackleinen um die Pfähle.

Lassen Sie die Oberseite offen und lassen Sie eine Luftöffnung um den Baum zirkulieren. Achten Sie jedoch darauf, dass die Sackleinen die Stechpalme vor vorherrschendem Wind schützen. Platzieren Sie die Sackleinen nicht so nah, dass sie an den Blättern reiben können.

Wie man einen Stechpalmenbusch winterfest macht - was man mit Holly im Winter macht

Zusätzliche Holly-Winterpflege

Winterfeste Holly beginnt mit einer geeigneten Pflege. Die folgenden Tipps sind hilfreich:

Umgeben Sie die Stechpalme mit einer dicken Schicht Mulch, die sich bis zur Tropfleitung erstreckt. Lassen Sie jedoch einen Abstand von 5 bis 8 cm zum Boden Kofferraum. Am Stamm gehäufte Laubdecke kann Fäulnis verursachen und auch Nagetiere und andere Tiere zum Kauen an der Rinde anregen. (Wenn dies ein ernstes Problem darstellt, wickeln Sie ein Hardwaretuch um den Stamm.)

Gießen Sie die Höhlen bis in den Herbst hinein, um sicherzustellen, dass die Pflanze bis in den Winter hinein gut mit Feuchtigkeit versorgt ist. Schneiden Sie die normale Bewässerung im frühen Herbst etwas zurück, damit die Stechpalme aushärten kann, und geben Sie dann ab dem späten Herbst ausreichend Wasser, bis der Boden gefriert.

Wässern Sie den Baum im Winter, wenn Sie ein Schrumpfen oder andere Anzeichen von Winterschäden bemerken. Wenn Ihr Schlauch gefroren ist, verwenden Sie eine Gießkanne und tragen Sie gerade genug Wasser auf, um den Boden aufzutauen. Die Stechpalme kann Feuchtigkeit durch die Wurzeln ziehen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: