Wie man eine Hortensie zum Blühen bringt – Warum blühen meine Hortensien nicht?

Haben Sie jemals eine Hortensienpflanze in voller Blüte gesehen? Sie sind eine der schönsten Gartenpflanzen, die Sie jemals sehen werden. Aber was passiert, wenn keine Hortensien mehr blühen und warum? Lesen Sie diesen Artikel, um herauszufinden.

Wie man eine Hortensie zum Blühen bringt - Warum blühen meine Hortensien nicht?

Haben Sie jemals eine Hortensie in voller Blüte gesehen? Sie sind eine der schönsten Gartenpflanzen, die Sie jemals sehen werden. Sie sind eine großartige Ergänzung für die Vasen im Haus und kommen in absolut schönen Farben.

Da sie die meiste Zeit so schön sind, merkt man wirklich, dass Ihre Hortensien nicht blühen. Es ist, als ob in Ihrem Garten etwas völlig fehlt. Eine nicht blühende Hortensie kann frustrierend sein. Aber normalerweise, wenn Hortensie nicht blüht, liegt es an etwas Einfachem. Diese Probleme können in der Regel recht schnell behoben werden.

Wie man eine Hortensie zum Blühen bringt - Warum blühen meine Hortensien nicht?

Warum blühen meine Hortensien nicht?

Wenn Ihre Hortensie nicht blüht, liegt dies an der Art von Hortensie haben Sie gepflanzt. Einige von ihnen züchten Blumen aus neuem Holz und einige von ihnen züchten Blumen aus altem Holz. Wenn Ihre Hortensie nicht blüht, müssen Sie herausfinden, ob dies die Sorte ist, die Sie gepflanzt haben.

Hortensien, die aus neuem Holz blühen, verursachen normalerweise kein Problem. Tatsächlich hören Sie nicht, dass Personen mit dieser besonderen Art von Hortensie ein Problem haben, wenn die Hortensie nicht blüht. Es gibt jedoch auch andere Arten von Hortensien, und dies könnte der Schuldige sein.

Die am häufigsten gekaufte Hortensie ist die Bigleaf-Hortensie. Es ist auch eine häufige Hortensie für Menschen, die fragen: „Warum blühen meine Hortensien nicht?“ Diese bestimmte Hortensienart wird Hydrangea macrophilia genannt und sie trägt blaue oder rosa Blüten. Sie produzieren jedoch viele Sorten, und diese Sorten können im Winter bis auf den Grund des Bodens absterben, insbesondere wenn Sie einen kälteren als den normalen Winter hatten.

Da diese Hortensien auf altem Holz blühen, gilt dies schafft ein Problem. Wenn das alte Holz zu Boden fällt, blüht Ihre Hortensie nicht mehr, wenn sie im folgenden Jahr nachwächst. Dies liegt daran, dass neues Holz angebaut wird und das neue Holz für diese bestimmte Sorte keine Blumen erzeugt.

Möglicherweise haben Sie auch eine Sorte gepflanzt, die in Ihrer Zone nicht gut ist. Der Schutz Ihrer Hortensien im Winter kann dazu beitragen, dass diese Sorten im Sommer besser blühen.

Ein weiteres Problem, wenn Ihre Hortensie nicht blüht, besteht darin, dass Sie sie möglicherweise im Jahr zuvor zu weit zurückgeschnitten haben. Wenn diese besonderen Hortensien im Frühsommer oder Spätwinter beschnitten werden, haben Sie häufig keine nennenswerten Blumen auf Ihrer Hortensie. Dies liegt daran, dass sie, wenn sie im Sommer überbeschnitten sind, dazu neigen, weiter zu sterben, als dies normalerweise der Fall ist, und dass Sie ein Jahr lang auf Hortensienblüten warten müssen, da die Hortensie nicht blüht. Wenn Sie Probleme haben, weil Ihre Hortensie nicht blüht, sollten Sie es am besten vermeiden, Ihre Hortensien zu einem späteren Zeitpunkt als im Frühjahr zu beschneiden, wenn Sie sehen können, wo sich das abgestorbene Holz befindet und nicht versehentlich überbeschnitten wird.

Wenn Sie also feststellen, dass Ihre Hortensie nicht blüht, achten Sie zuerst auf die Art der Hortensie, die Sie gepflanzt haben, und zweitens darauf, wie lange es zurückliegt, bis sie im Jahr zuvor gestorben ist. Vielleicht möchten Sie es nicht beschneiden, und wenn Sie es beschneiden, sollten Sie es nicht zu weit zurückschneiden, falls es altes Holz zum Blühen braucht.

Schließlich, wenn Ihre Hortensien nicht blühen und Wenn keine der obigen Aussagen zutrifft, sollten Sie Ihren Boden testen lassen oder an das letzte Mal denken, als Sie gedüngt haben. Zu viel Stickstoff oder ein Mangel an Phosphor im Boden könnten die Ursache sein. Eine Fülle von Stickstoff erzeugt ein üppiges grünes Wachstum, aber wenig bis gar keine Blüten. Phosphor ist in den meisten Pflanzen für die Blüte und die Frucht verantwortlich, daher ist möglicherweise nur die Zugabe eines phosphorreichen Düngers erforderlich, um dies zu korrigieren. Knochenmehl ist auch eine hervorragende Möglichkeit, dem Boden Phosphor zuzusetzen.

Wenn Sie diese Regeln einhalten, werden Sie nicht mehr gefragt, warum meine Hortensien nicht mehr blühen.

Video: Hortensien blühen nicht Ursache Gründe warum die Hortensie nicht blüht

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: