Wie man eine Freesie vermehrt – Ein Leitfaden zur Ausbreitung von Freesien im Garten

Freesien sind schöne, duftende Blütenpflanzen, die in vielen Gärten einen wohlverdienten Platz haben. Was gibt es Schöneres als eine Freesiapflanze? Natürlich viele Freesien! Weitere Informationen zum Propagieren von Freesien finden Sie in diesem Artikel.

Wie man eine Freesie vermehrt - Ein Leitfaden zur Ausbreitung von Freesien im Garten

Freesien sind wunderschön duftende Blütenpflanzen, die in vielen Gärten einen wohlverdienten Platz haben, aber was gibt es Schöneres als eine Freesienpflanze? Natürlich viele Freesienpflanzen! Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Freesie vermehrt.

Wie man eine Freesie vermehrt - Ein Leitfaden zur Ausbreitung von Freesien im Garten

Ausbreitungsmethoden für Freesien

Es gibt zwei Hauptmethoden für die Ausbreitung von Freesien: Nach Samen und nach Knollen. Beide weisen hohe Erfolgsraten auf, daher liegt es ganz bei Ihnen und Ihren Wünschen Aus Samen gewachsene Freesien brauchen in der Regel 8 bis 12 Monate, um zu blühen, während Pflanzen, die aus zerteilten Knollen gewachsen sind, einige Jahre brauchen.

Ausbreitung von Freesien aus Samen

Freesien sind in USDA-Zonen 9 winterhart und 10. Wenn Sie in einer dieser Zonen leben, können Sie Ihre Samen im Frühjahr direkt in den Boden säen. Wenn Sie sie zuerst in Innenräumen einsetzen möchten, pflanzen Sie sie im Herbst und im Frühjahr Setzlinge auspflanzen. Wenn Sie in einem kühleren Klima leben, möchten Sie Ihre Freesien in Behältern pflanzen, die im Winter in Innenräumen gebracht werden können.

In Behältern angebaute Freesien können zu jeder Jahreszeit gepflanzt werden. Tauchen Sie Ihre Freesiensamen vor dem Einpflanzen 24 Stunden lang in Wasser. Pflanze sie & frac12; 1 cm tief in hellem, feuchtem Boden. Das Keimen der Samen kann mehrere Monate dauern.

Teilen von Freesiepflanzen

Die andere Hauptmethode der Freesievermehrung ist die Knollenteilung. Freesien wachsen aus Knollen, die Zwiebeln ähneln. Wenn Sie eine Freesie-Knolle ausgraben, sollten am Boden kleinere Knollen angebracht sein. Diese werden als Kormel bezeichnet und können jeweils zu einer eigenen neuen Freesienpflanze gezüchtet werden.

Pflanzen Sie die Kormel & frac12; 1 cm tief in feuchten Blumenerde. Sie sollten im ersten Jahr Laub produzieren, aber es wird wahrscheinlich 3 bis 4 Jahre dauern, bis sie blühen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: