Wie man ein Spargelbett macht

Wer Spargel liebt, aber nicht die Kosten für den Kauf im Supermarkt mag, hat sich gefragt, wie man ein Spargelbett macht. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man mit Spargelbeeten beginnt.

Wie man ein Spargelbett macht

Wer Spargel (Asparagus officinalis) liebt, aber nicht die Kosten für den Kauf im Supermarkt mag, hat sich gefragt wie man ein Spargelbett macht. Der Gedanke, in der Lage zu sein, seinen eigenen anzubauen, ist verlockend, aber viele Menschen wissen nicht, wie man Spargel anpflanzt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Spargel aus Samen gewinnt oder wie man ihn aus Kronen gewinnt.

Spargel aus Samen gewinnt

Beachten Sie Folgendes, wenn Sie überlegen, wie man Spargel aus Samen gewinnt ist, dass Spargel eine Pflanze ist, die Geduld erfordert, besonders wenn sie aus Samen gewonnen wird. Die meisten Spargelsamen werden in Innenräumen angebaut und dann später in das Spargelbett umgepflanzt.

Weichen Sie die Spargelsamen zunächst über Nacht ein. Möglicherweise möchten Sie den Samenmantel einkerben oder schleifen, damit er schneller keimt.

Säen Sie die Spargelsamen etwa 1 cm tief und etwa 2 bis 3 cm voneinander entfernt aus. Bewahren Sie sie bei Temperaturen zwischen 18 und 27 ° C auf. Es dauert zwischen drei und sechs Wochen, bis der Spargel keimt. Transplantieren Sie Ihre Spargelsämlinge in das Spargelbett, sobald die Sämlinge eine Höhe von 6 Zoll erreicht haben.

Einpflanzen von Spargelkronen

Die meisten Menschen werden Spargelkronen einpflanzen, wenn sie überlegen, wie man ein Spargelbett macht. Durch das Pflanzen von Kronen wird Ihr Spargelbeet schneller aufgebaut, sodass Sie den Spargel schneller ernten können.

Kaufen Sie Ihre Spargelkronen bei einer seriösen Quelle. Bestellen Sie sie so, dass sie ungefähr einen Monat vor Ihrem letzten Frostdatum eintreffen.

Wenn der Spargel ankommt, sieht er trocken aus. Weiche es zwei bis drei Stunden in lauwarmem Wasser ein, bevor du zum Pflanzen bereit bist. Spargel Pflanzanleitung empfehlen, dass Sie die Kronen 8 bis 12 cm voneinander entfernt pflanzen. Mit ca. 5 cm Erde bedecken. Gießen Sie das Bett gut, nachdem Sie Spargelkronen gepflanzt haben. Stellen Sie sicher, dass genügend Wasser vorhanden ist, bis die Kronen Sprossen aufweisen.

Wie man ein Spargelbett macht

Anweisungen zum Anpflanzen von Spargel

Nun, da Sie wissen, wie Spargel aus Samen und Kronen hergestellt wird, gibt es einige Dinge, die Sie beachten müssen müssen wissen, wie man ein Spargelbett macht.

  1. Spargel ist eine schwere Speise – Vergewissern Sie sich, dass Ihr Spargelbeet zu Beginn reich an Erde ist und dass die Erde jedes Jahr erneuert wird.
  2. Es dauert drei Jahre, bis Sie Ihren Spargel ernten können. Wenn Sie aus Samen wachsen, sollten Sie 4 bis 4 Jahre warten.
  3. Spargel verträgt keine Konkurrenz und wird von anderen Pflanzen (wie Unkraut) leicht verdrängt. Seien Sie fleißig, wenn Sie Ihr Spargelbett unkrautfrei halten.
  4. Spargel braucht eine Ruhephase. Ohne Ruhe kann Spargel einfach nicht produziert werden. Die Pflanzen brauchen jedes Jahr eine Periode der Kälte oder Dürre, um weiter zu produzieren.

Jetzt, da Sie Ihre Spargelpflanzanleitung haben, wissen Sie, wie man ein Spargelbett macht, und alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Geduld.

Video: Spargel richtig pflanzen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: