Wie man die schleichende Charlie-Pflanze tötet

Wie man die schleichende Charlie-Pflanze tötet

Den schleichenden Charlie erfolgreich zu töten, ist der Traum der meisten Hausbesitzer, die einen schönen Rasen mögen. Die schleichende Charlie-Pflanze wird nur von Löwenzahn konkurriert, was die Schwierigkeit angeht, sie loszuwerden und zu kontrollieren. Es ist schwierig, das schleichende Charlie-Weed loszuwerden. Wenn Sie ein paar Tipps und Tricks kennen, wie Sie das schleichende Charlie loswerden können, können Sie diesen nervigen Rasen-Eindringling besiegen.

Identifizieren des schleichenden Charlie Weed

Kriechende Tiere ( Glechoma hederacea ) werden aufgrund ihres Aussehens und ihrer Wachstumsgewohnheiten oft als Bodenefeu bezeichnet. Kriechendes Unkraut ist ein grüner Weinstock, dessen Blätter rund sind und überbackene Kanten haben. Creeping charlie hat eine kleine violette Blüte.

Creeping charlie Pflanze kann am leichtesten durch ihre Wuchsform identifiziert werden. Es ist eine Rebe, die nahe am Boden wächst und eine mattenartige Bodendecke bildet, wenn dies erlaubt ist. Die Reben haben an jedem Ort, an dem Blätter wachsen, Knoten. Diese Knoten bilden Wurzeln, wenn sie mit dem Boden in Kontakt kommen. Dies ist ein Teil des Grunds, dass das Schleichen von Unkraut so frustrierend ist, dass Sie es nicht einfach hochziehen können. Jeder verwurzelte Knoten kann sich in eine neue Pflanze verwandeln, wenn er zurückgelassen wird.

Wie man die schleichende Charlie-Pflanze tötet

Das erste, was man verstehen muss, wenn man daran arbeitet, die schleichende Charlie-Pflanze loszuwerden, ist, dass es so ist Die meisten Rasenunkräuter gedeihen am besten auf einem ungesunden Rasen. Achten Sie bei der Pflege Ihres Rasens darauf, dass Sie ordnungsgemäß mähen, gießen und düngen.

Kriechendes Unkraut gilt zwar als Unkraut, wird jedoch nicht von allen Herbiziden mit breitem Laubspektrum beeinflusst. Die einzigen Unkrautvernichter, die den kriechenden Charlie erfolgreich töten, sind Unkrautvernichter, die Dicamba enthalten. Sogar Dicamba ist nur dann erfolgreich, wenn es mehrmals zur richtigen Zeit angewendet wird.

Um das Schleichen von Charlie zu töten, müssen Sie Herbizid auf der Basis von Dicamba im frühen Fall auf Ihren Rasen auftragen, wenn das Schleichen von Charlie-Pflanze am aktivsten ist lassen Sie es genug geschwächt, so dass es schwierig wird, den Winter zu überleben. Sie können sich auch im Spätfrühling bis Frühsommer bewerben, aber Anwendungen im Spätfrühling bis Frühsommer können den kriechenden Schimmel in Ihrem Rasen eher auslöschen als ausrotten für 3 Tage nach dem Auftragen. Auf diese Weise kann das schleichende Tier mehr Blätter wachsen, wodurch es mehr Herbizide aufnehmen kann, und dann kann das Herbizid Zeit haben, um durch das System der Pflanze zu wirken.

Sie können das schleichende Charlie in Blüte loswerden Betten entweder von Hand ziehen (nach Regen oder Gießen funktioniert am besten) oder mit Räuchertechniken, entweder mit mehreren Lagen Zeitungspapier oder einer dicken Mulchauflage oder auch beidem zusammen. Nachdem Sie Schritte unternommen haben, um das Kriechen in Ihren Blumenbeeten zu kontrollieren, halten Sie ein Auge darauf, dass es wieder auftaucht. Entfernen Sie sofort alle kleinen schleichenden Charlie-Pflanzen.

Während viele Quellen Borax empfehlen, um schleichende Charly-Tiere abzutöten, können Sie verstehen, dass diese Methode auch andere Pflanzen leicht töten kann. Nicht nur das, aber Borax zu verwenden, um sich von schleichendem Charlie zu befreien, funktioniert nicht oft. Es ist am besten zu vermeiden, Borax zum Töten von schleichendem Charlie zu verwenden.

Wie man die schleichende Charlie-Pflanze tötet

Video: Walpurgisnacht | G. Meyrink (Mysteriöse Gruselgeschichte)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: