Wie Licht das Wachstum einer Pflanze beeinflusst & Probleme mit zu wenig Licht

Wie Licht das Wachstum einer Pflanze beeinflusst & Probleme mit zu wenig Licht

Licht ist etwas, das alles Leben auf diesem Planeten erhält. Aber wir fragen uns, warum Pflanzen mit Licht wachsen. Wenn Sie eine neue Pflanze kaufen, fragen Sie sich vielleicht, welche Art von Licht die Pflanzen brauchen. Brauchen alle Pflanzen die gleiche Lichtmenge? Wie kann ich feststellen, ob meine Anlage Probleme mit zu wenig Licht hat? Lesen Sie weiter, um diese Fragen zu beantworten, wie sich Licht auf das Wachstum einer Pflanze auswirkt.

Wie Licht das Wachstum einer Pflanze beeinflusst

Alle Dinge brauchen Energie, um zu wachsen. Wir bekommen Energie von der Nahrung, die wir essen. Pflanzen erhalten Energie aus Licht durch einen Prozess, der Photosynthese genannt wird. So beeinflusst Licht das Wachstum einer Pflanze. Ohne Licht wäre eine Pflanze nicht in der Lage, die Energie zu erzeugen, die sie zum Wachsen braucht.

Welche Art von Licht brauchen Pflanzen?

Während Pflanzen Licht brauchen, um zu wachsen, nicht alles Licht oder Pflanzen sind gleich. Wenn jemand fragt: „Welche Art von Licht brauchen Pflanzen?“ Bezieht sie sich möglicherweise auf das Lichtspektrum. Pflanzen werden durch Licht beeinflusst, das in das „blaue“ Spektrum der Lichtskala fällt. Tageslicht, fluoreszierendes Licht und Wachstumslicht haben alle blaue Töne und sorgen für das Licht, das Ihre Pflanze benötigt. Glühlampen und Halogenlampen sind eher „rot“ und helfen der Pflanze nicht beim Wachsen.

Die Frage „Welche Art von Licht brauchen Pflanzen“ kann sich auch auf die Zeit beziehen, die für Licht erforderlich ist. Normalerweise werden sie als Tief- / Schatten-, Mittel- / Teilsonnen- oder Hoch- / Vollsonnenpflanzen bezeichnet. Niedrige oder schattige Pflanzen benötigen möglicherweise nur wenige Stunden Licht pro Tag, während Hoch- oder Vollsonnenpflanzen acht oder mehr Stunden Licht pro Tag benötigen.

Probleme mit zu wenig Licht

Manchmal eine Pflanze bekommt nicht genug Licht und hat Probleme mit zu wenig Licht. Pflanzen, die von Lichtmangel oder zu wenig blauem Licht betroffen sind, haben folgende Anzeichen:

  • Stängel sind langbeinig oder gestreckt
  • Blätter werden gelb
  • Blätter sind ebenfalls klein
  • Blätter oder Stängel sind spindeldürmig
  • Braune Ränder oder Spitzen an Blättern
  • Untere Blätter trocknen aus
  • Bunte Blätter verlieren ihre Vielfalt

Wie Licht das Wachstum einer Pflanze beeinflusst & Probleme mit zu wenig Licht

Video: Einflussgroessen auf Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: