Wie bekomme ich Ameisen in meinem Garten los?

Wie bekomme ich Ameisen in meinem Garten los?

Einer der häufigsten Schädlinge im Haushalt oder Garten ist die Ameise. Es gibt über 12.000 Arten von Ameisen, ob Sie es glauben oder nicht, und die häufigste davon ist wahrscheinlich die normale Ameise. Dies sind die kleinen Täter, die in Ihr Haus kommen, sobald Sie Zucker verschütten und vergessen, ihn aufzukehren. Sie mögen Süßigkeiten, und wenn sie sie draußen in Ihren Gärten nicht finden, kommen sie herein und finden, was sie brauchen. Sie müssen auf jeden Fall ein gutes Hausmittel kennen, um Ameisen zu töten, wenn Sie diese kleinen Kerle sehen.

Eine andere Ameise ist die Zimmermannameise. Diese Leute können einen Holzzaun zerlegen oder Ihr Zuhause fressen. Wenn Sie sie im Haus finden, machen sie definitiv eine Mahlzeit aus Ihrem Zuhause und Sie möchten einen Vernichter rufen. Solange Sie sie nur im Freien sehen, können Sie möglicherweise ein Hausmittel verwenden, um Ameisen zu töten. Wenn Sie diese sehen, müssen Sie auf jeden Fall die Ameisen im Hof ​​entfernen.

Lesen Sie weiter, um die Antwort auf die häufig gestellten Fragen zu finden: „Wie kann ich die Ameisen in meinem Garten loswerden?“

Wie kann ich Ameisen in meinem Garten loswerden?

Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, fragen Sie sich vielleicht: „Wie kann ich die Ameisenhügel in meinem Garten ohne Pestizide abtöten?“ Sie werden wissen wollen, wie Sie die Ameisen draußen am besten beseitigen können. Aber Sie möchten auch etwas Unbedenkliches für den Garten verwenden, weil Sie nicht möchten, dass Pestizide auf Ihr Gemüse gelangen. Wie man Ameisenhügel loswird, ist eine wichtige Information. Pestizide können jedoch das Grundwasser kontaminieren. Dies ist definitiv etwas, das Sie verhindern möchten.

Wie man Ameisenhügel loswird

Ameisen von Ameisen im Freien loszuwerden, ist der Einsatz von Rohrleitungen Tabak. Um Ameisen im Hof ​​loszuwerden, können Sie den Tabak über Nacht in Wasser einweichen und damit einen Tee zubereiten. Entsorgen Sie den nassen Tabak und verwenden Sie beim Umgang mit der Lösung Handschuhe. Gießen Sie die Flüssigkeit über die Ameisenhügel und lassen Sie sie einweichen. Die Ameisen werden sterben. Suchen Sie nach anderen Hügeln und füllen Sie die Löcher mit Klebstoff oder Babypuder. Verwenden Sie Babypuder auf jeder Spur von Ameisen, die Sie sehen. Diese Ameisen werden auch sterben.

Ein anderes Hausmittel, um Ameisen zu töten, besteht darin, Borsäure und Zucker zu einer Paste zu mischen, etwa einem Esslöffel Borsäure in einer Tasse Zucker. Wie man Ameisenhügel loswird, ist einfach Tropfen dieser Paste in der Nähe der Hügel oder überall dort, wo man Ameisen sieht. Sie werden sich mit dem vergifteten Zucker ernähren und der Königin in ihr Nest zurückbringen, wodurch die gesamte Kolonie ausgerottet wird.

Ameisen von Ameisen im Freien loszuwerden ist der beste Weg, keine zu pflanzen die Pflanzen, die Honigtau erzeugende Insekten wie Blattläuse anziehen. Dies liegt daran, dass Ameisen diesen Honigtau lieben und bei sich bleiben werden, wenn sie anwesend sind.

Wie bekomme ich Ameisen in meinem Garten los?

Video: Ameisen im Garten – was ist zu tun bei vielen Ameisen im Garten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: