Wie alt werden Birken?

Wie lange leben Birken? Die Lebensdauer der Birke hängt davon ab, wo der Baum wächst. Weitere Informationen zu Faktoren, die das Leben einer Birke beeinflussen, finden Sie im folgenden Artikel.

Wie alt werden Birken?

Birkenbäume sind schöne, anmutige Bäume mit blasser Rinde und hellem Herzen Blätter Sie gehören zu den Gattungen Betula, was lateinisch für „leuchten“ bedeutet. Wenn Sie eine Birke in Ihrem Garten haben, stimmen Sie möglicherweise zu, dass der Baum zu leuchten scheint. Wie lange leben Birken? Die Lebensdauer der Birke hängt davon ab, wo der Baum wächst. Weitere Informationen zu Faktoren, die das Leben einer Birke beeinflussen, finden Sie weiter unten.

Lebensdauer der Birke

Wie alt werden Birken? Die Antwort auf diese Frage hängt zum Teil von der Baumart ab. Dies hängt auch von den Wachstumsbedingungen ab.

Papierbirken (Betula papyrafera), auch als weiße Birke oder silberne Birke bekannt, sind beliebte Gartenbäume. Die Art ist auf diesem Kontinent beheimatet. Die Lebensdauer einer Papierbirke in freier Wildbahn liegt zwischen 80 und 140 Jahren. Kultivierte Papierbirken haben eine viel kürzere Lebensdauer, wenn sie in der heimischen Landschaft angebaut werden. Hier leben sie möglicherweise nur zwischen 30 und 40 Jahren.

Einige Birkenarten können unter optimalen Bedingungen Hunderte von Jahren leben. Beispielsweise kann die gelbe Birke (Betula alleghaniensis) bis zu 300 Jahre alt werden, obwohl ihre durchschnittliche Lebensdauer in freier Wildbahn 150 Jahre beträgt. Und die süße Birke (Betula lenta) kann 250 Jahre alt werden.

Die Lebensdauer von Birkenbäumen verkürzt sich, wenn die Bäume aus verschiedenen Gründen in einem Garten gepflanzt werden. Erstens werden kultivierte Birken häufig nicht ausreichend bewässert, haben nicht genügend Sonne und leiden aufgrund dieser Stressfaktoren unter Krankheiten und Schädlingsschäden. Dies kann die Lebensdauer einer Birke in Ihrem Garten auf weniger als 20 Jahre verkürzen.

Wie alt werden Birken?

Verlängern der Lebensdauer einer Birke

Wenn Sie wissen, wie unterschiedlich die Lebensdauer von kultivierten Birkenbäumen ist Wenn Sie möchten, dass die Lebensdauer einer Birke in Ihrem Garten lang und glücklich ist, geben Sie dem Baum die gleichen Bedingungen wie in der Wildnis. In einem Wald wachsen Birken auf kühlen, feuchten Böden. Sie müssen Ihre Birken dort pflanzen, wo der Boden schattig, kühl und feucht ist.

Andererseits benötigen Birken Sonnenschein auf ihren Blättern, um gut zu wachsen. Suchen Sie für eine maximale Lebensdauer der Birke einen Standort, an dem sich die Wurzeln des Baumes in kühlem Boden befinden, die Blätter jedoch einen Großteil des Tages in der Sonne liegen.

Video: Jürgen von der Lippe – Alter

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: