Wet Rot Of Southern Peas – Wie man Southern Peas mit Pod Blight verwaltet

Southern Peas scheinen einen anderen Namen zu haben, je nachdem, in welchem ​​Teil des Landes sie angebaut werden. Egal, ob Sie sie Kuherbsen, Ackererbsen, Pulvererbsen oder Schwarzaugenerbsen nennen, sie sind alle anfällig für Nassfäule. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Wet Rot Of Southern Peas - Wie man Southern Peas mit Pod Blight verwaltet

Erbsen aus dem Süden haben anscheinend einen anderen Namen, je nachdem, in welchem ​​Teil des Landes sie angebaut werden. Egal, ob Sie sie als Kuherbsen, Ackererbsen, Pulvererbsen oder Schwarzaugenerbsen bezeichnen, sie sind alle anfällig für die Feuchtfäule der südlichen Erbsen, die auch als südliche Erbsenschotenfäule bezeichnet wird. Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome von Erbsen aus dem Süden mit Schotenfäule und über die Behandlung von Schotenfäule bei Erbsen aus dem Süden zu erfahren.

Was ist die Schotenfäule aus dem Süden?

Die Nassfäule von Erbsen aus dem Süden ist eine Krankheit, die verursacht wird durch den Pilz Choanephora cucurbitarum. Dieser Erreger verursacht Frucht- und Blütenfäule nicht nur bei Erbsen des Südens, sondern auch bei Okra, Bohnen und verschiedenen Kürbissen.

Wet Rot Of Southern Peas - Wie man Southern Peas mit Pod Blight verwaltet

Symptome von Erbsen des Südens mit Schotenfäule

Die Krankheit tritt zuerst auf als wassergetränkte, nekrotische Läsionen an Hülsen und Stielen. Während die Krankheit fortschreitet und der Pilz Sporen produziert, entwickelt sich auf den betroffenen Gebieten ein dunkelgraues, flockiges Pilzwachstum.

Die Krankheit wird durch Perioden übermäßigen Niederschlags in Kombination mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit begünstigt. Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass die Schwere der Erkrankung bei hohen Populationen von Cowpea curculio, einer Art Rüsselkäfer, zunimmt. Eine durch den Boden übertragene Krankheit, die die Schotenfäule bei Erbsen des Südens behandelt, kann durch den Einsatz von Fungiziden erreicht werden. Vermeiden Sie auch dichte Pflanzungen, die das Auftreten von Krankheiten begünstigen, zerstören Sie Pflanzenreste und üben Sie Fruchtfolge.

Video: Carl Sandburg's 79th Birthday / No Time for Heartaches / Fire at Malibu

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: