Werden Gusseisenpflanzen draußen wachsen: Erfahren Sie mehr über das Anpflanzen von Gusseisen im Freien

Werden Gusseisenpflanzen draußen wachsen: Erfahren Sie mehr über das Anpflanzen von Gusseisen im Freien

Wenn Sie ein Gärtner sind, zeichnen die Wörter „Gusseisen“ kein geistiges Bild einer Pfanne, sondern eher eine Pflanze mit Superheldenstatus, die Herausforderungen meistert Viele andere Pflanzen würden normalerweise erliegen – wie zum Beispiel wenig Licht, Hitze und Dürre. Ich spreche von der Gusseisenfabrik ( Aspidistra eliator ), der Lösung von Mutter Natur für die ungewollten Pflanzenmörder unter uns.

Haben Sie einen braunen Daumen oder nicht so aufmerksam auf Ihre Pflanzen wie du solltest sein? Wenn ja, dann ist diese belastbare Pflanze genau das Richtige für Sie. Gusseisen ist eine großartige pflegeleichte für Zimmerpflanzen, aber werden Gusseisenpflanzen draußen wachsen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Werden gusseiserne Pflanzen draußen wachsen?

Ja! In Gärten können Sie Gusseisenpflanzen anbauen – in der richtigen Umgebung. Wenn Sie eine Gusseisenfabrik als Staude anbauen möchten, denken Sie daran, dass eine Gusseisenfabrik zwar vielen widrigen Bedingungen standhalten kann, aber der Winter könnte der Kryptonit dieser Superheldenanlage sein.

Vor diesem Hintergrund können die Bewohner der USDA-Zonen 7-11 ganzjährig mit relativer Sicherheit Gusseisen draußen anbauen. Der Rest von uns wird die Gusseisenfabrik im Freien als einjährige oder als Containerpflanze genießen, die ihre Zeit je nach Jahreszeit abwechselnd im Innen- und Außenbereich aufteilt.

Nun wollen wir herausfinden, was für einen Outdoorbereich erforderlich ist Gusseisenpflanzung und wie man eine Gusseisenpflanze im Garten anbauen kann.

Pflege von Gusseisenpflanzen im Freien

Gusseisenanlagen in Gärten werden sich als beständige Performer mit nur einer gewissen Sorgfalt erweisen und ein grundlegendes Verständnis ihrer Mindestanforderungen. Dies ist eine Blattpflanze mit langen, 10 cm breiten, glänzenden grünen oder bunten Blättern, die im Aussehen als „maisähnlich“ bezeichnet werden. Die Pflanze produziert winzige violette Blüten, die jedoch nicht zur ästhetischen Schönheit der Pflanze beitragen, da sie dicht am Boden wachsen und vom Laub verdeckt werden. Die Gusseisenfabrik ist ein langsamer, aber stetiger Züchter, der eine Höhe von 2 Fuß (0,60 m) und eine Spannweite von 2 – 3 Fuß (0,60 – 0,91 m) erreicht.

Gusseisenfabriken können Sie in Ihrem örtlichen Kindergarten beziehen oder, wenn Sie die richtigen Verbindungen haben, können Sie einige Rhizom-Abteilungen von einem Freund, einer Familie oder einem Nachbarn erhalten. Bei einer Gusseisenpflanzung im Freien sollte ein Abstand von 30 bis 45,7 cm (12 bis 18 Zoll) zwischen den Pflanzen eingehalten werden, um eine effektive Bodendeckung oder einen effektiven Rand zu schaffen ein Ort, der gefiltert bis tief in den Schatten kommt Die Bodenqualität ist für diese Pflanze zwar kein Problem, sie bevorzugt jedoch Böden, die charakteristisch reich, fruchtbar und gut entwässernd sind.

Was ist für die Pflege von Gusseisenanlagen erforderlich? Es gibt wirklich keine Grundvoraussetzungen für ihre Pflege, nur Empfehlungen, da dies eine Anlage ist, die ziemlich vernachlässigt werden kann. Um ein optimales Wachstum zu erreichen, sollten Sie einmal im Jahr, entweder im Frühjahr oder im Sommer, mit einem Allzweckdünger füttern.

Wässern Sie es zunächst in der ersten Vegetationsperiode, um die Rhizomwurzeln der Pflanze zu etablieren. Die Pflanze ist trockenheitstolerant, wenn sie einmal hergestellt ist, aber Sie können sich für eine regelmäßige Bewässerung entscheiden, um ein besseres Wachstum zu ermöglichen.

Ein gelegentliches Beschneiden kann erforderlich sein, indem Sie unansehnliche Blätter abschneiden. Die Vermehrung dieser Pflanze erfolgt durch Wurzelteilung. Schneiden Sie einfach Teile des Rhizoms aus, die mindestens einige Blätter und Transplantationen enthalten.

Werden Gusseisenpflanzen draußen wachsen: Erfahren Sie mehr über das Anpflanzen von Gusseisen im Freien

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: