Werden Fingerhutpflanzen in Töpfen wachsen?

Fingerhutpflanzen sind große, schöne, blühende Pflanzen, die Schatten gut vertragen. Sie eignen sich auch sehr gut für Container und eignen sich perfekt, um einer schattigen Veranda oder Terrasse Volumen und Farbe zu verleihen. Weitere Informationen zum Züchten von Fingerhüten in einem Topf finden Sie in diesem Artikel.

Werden Fingerhutpflanzen in Töpfen wachsen?

Fingerhüte sind große, schöne, blühende Pflanzen, die Schatten gut vertragen. Sie eignen sich auch sehr gut für Container und eignen sich perfekt, um einer schattigen Veranda oder Terrasse Volumen und Farbe zu verleihen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Fingerhut in einem Topf züchtet.

In Behältern gezüchtete Fingerhutpflanzen

Wachsen Fingerhutpflanzen in Töpfen? Ja, solange sie genügend Platz haben. Fingerhüte können 5 Fuß hoch und 1 Fuß breit werden, daher benötigen sie einen ausreichend großen Behälter.

Fingerhüte sind zweijährige Pflanzen, dh sie blühen erst im zweiten Jahr ihres Wachstums. Aus diesem Grund wird der Anbau von Fingerhut in Behältern im ersten Sommer nicht besonders auffällig, wenn Sie mit dem Samen beginnen. Wenn Sie in Ihrem ersten Sommer Blumen haben möchten, kaufen Sie Fingerhutpflanzen, die bereits in einem Kindergarten angepflanzt wurden.

Fingerhutpflanzen sterben nach der Blüte ab, aber sie lassen viele Samen fallen, aus denen im folgenden Jahr neue Pflanzen wachsen. Sie können einige Blumen absterben lassen, um neues Wachstum zu fördern. Wenn Sie jedoch die Samen benötigen, müssen Sie einige Blumen zurücklassen.

Werden Fingerhutpflanzen in Töpfen wachsen?

Topffingerhutpflege

Die Topffingerhutpflege ist einfach. Wählen Sie einen großen Behälter mit einer Art Stütze, damit die Pflanzen nicht herunterfallen. Da im Container gezüchtete Fingerhutpflanzen so groß sind, können sie sehr effektiv von kürzeren und nachlaufenden Pflanzen umgeben gepflanzt werden und dienen als „Thriller“ -Teil des „Thriller, Füller, Spiller“ -Effekts.

Züchten von Fingerhut in Containern Erfordert humusreiche Erde und mäßiges bis häufiges Gießen, damit die Erde nicht austrocknet.

Fingerhüte können in der Sonne bis in den Schatten wachsen. Sie mögen die Hitze jedoch nicht. Wenn Sie also in einem wärmeren Klima leben, erzielen sie eine bessere Leistung in einem schattigeren Bereich.

Vorsicht : Diese Pflanze wird in Betracht gezogen Giftig beim Verschlucken und selbst der Saft kann bei empfindlichen Personen Probleme verursachen. Wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere haben, ist es wahrscheinlich am besten, diese Pflanze nicht anzubauen oder zumindest nicht im Weg zu haben.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: