Wenn Sie neuseeländischen Flachs schneiden – Was tun mit überwachsenen neuseeländischen Flachspflanzen?

Einige Stauden, wie der neuseeländische Flachs, benötigen nur minimale Pflege, um optimal auszusehen. Das Bändigen von bewachsenem neuseeländischem Flachs ist selbst für Anfänger eine einfache Aufgabe. Klicken Sie hier, um Tipps zum Beschneiden von neuseeländischen Flachspflanzen zu erhalten.

Wenn Sie neuseeländischen Flachs schneiden - Was tun mit überwachsenen neuseeländischen Flachspflanzen?

Das Hinzufügen von mehrjährigen Pflanzen und Blumen ist eine hervorragende Möglichkeit, Landschaften und Grenzbepflanzungen das ganze Jahr über interessanter zu machen. Diese Stauden bieten den Züchtern jahrelang üppiges Laub und eine Fülle von Blüten. Durch die Einrichtung konsequenter Instandhaltungsroutinen können Hausbesitzer Landschaften pflegen, die jahrelang gedeihen. Einige Stauden, wie z. B. der neuseeländische Flachs, müssen nur minimal gepflegt werden, um optimal auszusehen. Das Bändigen von überwuchertem neuseeländischem Flachs ist selbst für Anfänger eine einfache Aufgabe.

Wenn Sie neuseeländischen Flachs schneiden - Was tun mit überwachsenen neuseeländischen Flachspflanzen?

Wie man neuseeländischen Flachs

schneidet Am häufigsten in Gärten in USDA-Anbaugebieten anzutreffen 8- 10, Neuseeland Flachs ist eine robuste Pflanze, die für ihre großen, stacheligen Blätter bekannt ist. Der bewachsene neuseeländische Flachs, der einen massiven Haufen Blätter bildet, muss möglicherweise häufig geformt und auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden.

Im Allgemeinen ist die beste Zeit zum Beschneiden von neuseeländischem Flachs der Herbst. Die Züchter können sich auf den Winter vorbereiten, indem sie etwaige Blütenstiele von der Pflanze entfernen und etwaige durch die Sonne beschädigte braune Blätter entfernen. Das Entfernen dieser Blätter schadet der Pflanze nicht, fördert jedoch das neue Wachstum im Frühjahr und verbessert das allgemeine Erscheinungsbild der Pflanze.

Obwohl diese Blätter den ganzen Winter über immergrün sind, können sie in vielen Klimazonen durch intensive Kälteperioden beschädigt werden. Diese beschädigten Blätter verfärben sich häufig braun und müssen ebenfalls entfernt werden. Während es sehr ungewöhnlich ist, dass die gesamte Pflanze durch die Kälte abgetötet wird, ist es möglich, dass dies auftritt. In diesem Fall schlagen die meisten Erzeuger vor, die Pflanze auf den Boden zu schneiden. Warum? Selbst wenn das obere Wachstum beschädigt wurde, ist das Wurzelsystem wahrscheinlich noch gesund und intakt. Das neue Wachstum sollte im Frühjahr wieder aufgenommen werden.

Das Zurückschneiden von neuseeländischem Flachs ist relativ einfach. Aufgrund der zähen Blätter der Pflanze benötigen Gärtner Handschuhe sowie eine starke Gartenschere, um neuseeländischen Flachs zu schneiden. Identifizieren Sie die Blätter, die entfernt werden müssen. Folgen Sie dann dem Blatt bis zur Basis der Pflanze und schneiden Sie an dieser Stelle.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: