Welken von Fuchsienpflanzen: Was tun, wenn die Blätter von Fuchsienpflanzen welken?

Hilfe! Meine Fuchsia Pflanze welkt! Wenn dies bekannt vorkommt, ist der wahrscheinliche Grund ein Umweltproblem, das wahrscheinlich mit ein paar einfachen kulturellen Veränderungen behoben werden kann. Die Informationen in diesem Artikel können helfen.

Welken von Fuchsienpflanzen: Was tun, wenn die Blätter von Fuchsienpflanzen welken?

Hilfe! Meine Fuchsienpflanze welkt! Wenn dies bekannt vorkommt, ist der wahrscheinliche Grund ein Umweltproblem, das wahrscheinlich mit ein paar einfachen kulturellen Veränderungen behoben werden kann. Wenn Sie herausfinden möchten, warum Fuchsienpflanzen welken, lesen Sie die folgenden Vorschläge.

Gründe für das Welken von Fuchsienpflanzen

Warum welkt meine Fuchsie? Fuchsien benötigen viel Wasser, besonders in Hängekörben. Probleme mit welkenden Fuchsienpflanzen können auf mangelnde Feuchtigkeit zurückzuführen sein. In der Hitze des Sommers benötigen Topffuchsien möglicherweise zweimal täglich Wasser, insbesondere wenn die Pflanzen Sonne und Wind ausgesetzt sind.

Andererseits sind welkende Fuchsien möglicherweise auch die Folge von zu viel Wasser , besonders wenn die Wurzeln nicht ausreichend entwässert sind. Stellen Sie sicher, dass die Blumenerde (oder der Gartenboden für Bodenpflanzen) gut entwässert ist.

Topffuchsien müssen mindestens eine Entwässerungsöffnung haben. Fuchsien brauchen zwar normales Wasser, sollten aber niemals in feuchten Böden sitzen.

Das Gießen mag kompliziert klingen, ist es aber nicht. Fühlen Sie einfach den Boden vor dem Gießen. Wenn sich die Oberseite des Bodens trocken anfühlt, lassen Sie den Topf abtropfen, bis Flüssigkeit durch das Ablaufloch zu tropfen beginnt. Gießen Sie niemals, wenn sich der Boden feucht anfühlt, auch wenn die Blätter welk aussehen.

Welken von Fuchsienpflanzen: Was tun, wenn die Blätter von Fuchsienpflanzen welken?

Tipps für die Pflege von welker Fuchsie

Wenn Ihre Fuchsie richtig gewässert ist und immer noch welkt, sind Sie möglicherweise in der Lage, dies zu tun Um die Pflanze mit einem guten Schnitt zu retten.

Zu viel Sonne kann für das Welken der Fuchsienpflanzen verantwortlich sein. Ein bisschen Morgensonnenlicht ist in Ordnung, aber das Nachmittagssonnenlicht ist für diese schattenliebenden Pflanzen viel zu intensiv. In heißen Klimazonen ist es im Allgemeinen am besten, den ganzen Tag Schatten zu spenden.

Wenn sich Fuchsienpflanzen gebildet haben, gießen Sie sie regelmäßig mit einer verdünnten Mischung aus wasserlöslichem Dünger. Vermeiden Sie es, nur gepflanzte Fuchsien zu füttern, da der Dünger die zarten Wurzeln verbrennen kann.

Achten Sie auf Schädlinge wie Blattläuse, Spinnmilben, Thripse oder Schuppen, die dazu führen können, dass Blätter welken oder sich kräuseln. Die regelmäßige Anwendung einer insektiziden Seife reicht normalerweise aus, um diese saftsaugenden Insekten in Schach zu halten. Verwenden Sie jedoch niemals insektizide Seife an einem heißen Tag oder bei direkter Sonneneinstrahlung auf die Blätter, da dies zu Verbrennungen führen kann.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: