Welche Art von Okra ist rot – Unterschied zwischen rotem Okra und grünem Okra

Sie dachten, Okra sei grün? Welche Art von Okra ist rot? Wie der Name schon sagt, trägt die Pflanze 2 bis 5 Zoll lange, torpedoförmige Früchte, aber ist das rote Okra essbar? Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über den Anbau von roten Okra-Pflanzen zu erfahren.

Welche Art von Okra ist rot - Unterschied zwischen rotem Okra und grünem Okra

Wahrscheinlich lieben Sie Okra oder hassen es Garten. Sie dachten, Okra sei grün? Welche Art von Okra ist rot? Wie der Name schon sagt, trägt die Pflanze 2 bis 5 Zoll lange, torpedoförmige Früchte, aber ist das rote Okra essbar? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von roten Okra-Pflanzen zu erfahren.

Welche Art von Okra ist rot?

Okra stammt aus Äthiopien und ist das einzige Mitglied der Malvenfamilie (einschließlich Baumwolle, Hibiskus) und Stockrose), um essbare Früchte zu tragen. Im Allgemeinen sind Okraschoten grün und eine Grundnahrungsmittel vieler südländischer Ernährungsgewohnheiten. Der relativ junge Okra Red Burgundy wurde von Leon Robbins an der Clemson University gezüchtet und 1983 eingeführt. 1988 wurde er zum Gewinner der All-America Selections gekürt. Es gibt auch andere rote Sorten von Okra, zu denen ‚Red Velvet‘ und der rote Zwergokra gehören. “ Kleine Lucy. “

Zurück zu der Frage:„ Ist rote Okraschote essbar? “Ja. Tatsächlich gibt es außer der Farbe keinen großen Unterschied zwischen rotem und grünem Okra. Und wenn rote Okra gekocht wird, verliert sie leider ihren roten Farbton und die Schoten werden grün.

Welche Art von Okra ist rot - Unterschied zwischen rotem Okra und grünem Okra

Züchten von roten Okra-Pflanzen

Beginnen Sie die Pflanzen innerhalb von 4-6 Wochen vor dem letzten Frost Datum für Ihre Region oder direkt außerhalb 2-4 Wochen nach dem letzten erwarteten Frost. Es kann schwierig sein, Okra-Samen zum Keimen zu bringen. Zur Erleichterung des Vorgangs die äußere Beschichtung entweder vorsichtig mit einem Nagelknipser aufschlagen oder über Nacht in Wasser einweichen. Die Keimung sollte in 2-12 Tagen erfolgen.

Weltraumsamen 2 Zoll voneinander entfernt in reichem Boden und etwa ½ Zoll tief. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Boden mit reichlich Kompost nacharbeiten, da Okra eine schwere Futterquelle ist.

Verpflanzen Sie die Sämlinge, wenn keine Frostgefahr mehr besteht und der Boden warm ist und die Umgebungstemperaturen mindestens 6 ° C betragen. ( 20 ° C). Pflanzen Sie die neuen Pflanzen in einem Abstand von 6 bis 8 Zoll. Die Schoten sollten sich in 55-60 Tagen bilden.

Video: 20+ No Carb Foods With No Sugar (80+ Low Carb Foods) Your Ultimate Keto Food Guide

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: