Weitere Informationen zur Reparatur von Sturmschäden

Die Bewertung von Sturmschäden an Bäumen kann eine entmutigende Aufgabe sein. Während die meisten Menschen in Panik geraten, sobald erkennbare Baumrindenschäden vorliegen, muss dies nicht der Fall sein. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Weitere Informationen zur Reparatur von Sturmschäden

Die Bewertung von Sturmschäden an Bäumen kann eine entmutigende Aufgabe sein. Was jedoch viele Menschen nicht wissen, ist, dass die meisten Bäume ihre eigenen einzigartigen Heilfähigkeiten haben, die die Sorge (oder Notwendigkeit) eines Sturmschaden-Baums beseitigen können. Weitere Informationen zur Reparatur von Baumrinden durch Sturmschäden finden Sie weiter.

Baumrindenschaden

Während die meisten Menschen in Panik geraten, sobald erkennbare Baumrindenschäden vorliegen, muss dies nicht unbedingt der Fall sein Fall. Es gibt immer noch Hoffnung für Ihren Baum und sein Gesamtüberleben, abhängig von der Höhe des Schadens. Die meisten geringfügigen Schäden können leicht durch Entfernen der verletzten Baumrinde behoben werden. In einigen Fällen, wie bei großen, gespaltenen Zweigen oder Stämmen, die nicht abgebrochen sind, kann der Baum eingeklammert werden.

In vielen Fällen ist es nicht erforderlich, etwas zu tun. Bäume haben eine natürliche Verteidigung gegen Wunden und Verletzungen. Während Wunden immer am Baum verbleiben, versiegeln sie sich selbstständig, um weiteren Zerfall zu verhindern und bilden einen so genannten Kallus.

Was lege ich an ein abgeschnittenes Aststück?

Da Bäume zum größten Teil in der Lage sind, sich selbst zu heilen, sind Wundversiegelung und andere Wundauflagen für Bäume oftmals nicht erforderlich. Wundauflagen von Bäumen, die normalerweise auf Erdöl basieren, stoppen oder verhindern nicht den Zerfall.

Baumversiegelungen und -farben werden ebenfalls nicht mehr empfohlen. Tatsächlich können Wundversiegelungsmittel und Wundauflagen die natürliche Heilungsfähigkeit des Baumes beeinträchtigen, wodurch es schwierig wird, lebensrettende Schwielen zu bilden, die dazu beitragen, Fäulnis oder Krankheit zu verhindern.

Weitere Informationen zur Reparatur von Sturmschäden

Reparatur von Sturmschaden-Bäumen

Typischerweise gibt es drei Arten von Baumschäden: Ast-, Stamm- und Wurzelwunden. Die meisten Astwunden können leicht durch Beschneiden repariert werden. Zum Beispiel können kleine Bäume oder solche mit geringen Schäden in der Regel mit geringfügigem Rückschnitt von toten, sterbenden oder beschädigten Gliedmaßen gepflegt werden.

Größere Bäume erfordern jedoch möglicherweise den Rat von geschultem Fachpersonal, insbesondere von solchen mit hohen Schäden Gliedmaßen. Bäume mit schwerem Schaden an der Baumrinde oder am Stamm müssen möglicherweise entfernt werden.

Gleiches gilt für Bäume mit erheblichem Wurzelschaden. Verletzte Wurzeln können das Fundament von Bäumen schwächen und eine sofortige Entfernung erfordern. Beachten Sie, dass die Verwendung von Werkzeugen mit geeigneten Seiten wichtig ist. Aus diesem Grund erfordern größere Aufträge eine größere Ausrüstung und sachkundige Baumschneider.

Denken Sie daran, dass für die Reparatur eines Baums mit geringfügigem Sturmschaden möglicherweise nur ein leichter Schnitt erforderlich ist, um ihn zu entfernen Ast- oder Baumrindenschaden. Wenden Sie sich an einen Fachmann, wenn Sie schwierigere Arbeiten ausführen möchten oder wenn Sie sich nicht sicher sind, inwieweit Baumschäden vorliegen.

Video: Sturmschaden Reparatur Büsum Perlebucht Klei MOV 1600

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: