Weiße Flecken auf Jadeblättern: Wie man weiße Flecken auf Jadepflanzen loswird

Weiße Flecken auf Jadeblättern: Wie man weiße Flecken auf Jadepflanzen loswird

Jadepflanzen sind eine klassische Zimmerpflanze, besonders für den nachlässigen Eigenheimbesitzer. Sie bevorzugen helles Licht und gelegentlich Wasser in der warmen Jahreszeit, aber abgesehen davon sind die Pflanzen ziemlich autark. Bei guten Bedingungen können Sie immer noch weiße Flecken auf Jadeblättern finden. Aber wenn die Gesundheit der Pflanze insgesamt gut ist, sollten Sie sich keine allzu großen Sorgen machen. Was verursacht weiße Flecken auf Jade? Es kann sich um ein natürliches Phänomen oder um eine Pilzkrankheit handeln, aber auf beiden Wegen gibt es einfache Methoden, das Problem zu definieren und damit umzugehen.

Was verursacht weiße Flecken auf der Jade? Ich habe einige Male weiße Flecken auf meiner Jadepflanze entdeckt, ich habe sie einfach leicht abgerieben und die Pflanze war nicht schlechter zum Tragen. Die eigentliche Ursache für die weißen Flecken auf Jadeblättern könnte Mehltau sein oder sogar ein Zustand, in dem die Pflanze Salze speichert und den Überschuss durch die Blätter „ausschwitzt“. Eine Ursache hat eine schnelle Lösung, und die andere erfordert eine gewisse kulturelle Anpassung und Behandlung. Beides ist wirklich nicht so schädlich für Ihre Pflanze, und zu lernen, wie man weiße Flecken auf Jadepflanzen beseitigt, ist ein paar schnelle Schritte.

Mehltau

Die meisten Gärtner sind mit Pulver vertraut Mehltau. Sie tritt bei schwachem Licht, falscher Zirkulation, kühleren Temperaturen und übermäßiger Feuchtigkeit auf. Durch das Bewässern der Blätter wird das Laub feucht, was in den Wintermonaten dazu neigt, lange Zeit feucht zu bleiben. Dies fördert die Bildung von Pilzsporen, die Mehltau verursachen.

Vermeiden Sie die Bewässerung von oben und verwenden Sie einen Ventilator, um die Blutzirkulation zu erhöhen. Das betroffene Laub abkneifen und entsorgen. Eine Lösung aus Natron und Essig ist, wie man weiße Flecken auf Jadepflanzen mit Mehltau beseitigt. Besprühen Sie die Blätter, stellen Sie jedoch sicher, dass die Blätter innerhalb weniger Stunden trocken sind.

Durch die Bewässerung können harte Wasserflecken auf den Blättern entstehen.

Überschüssige Salze

Alle Pflanzen nehmen Wasser auf ihre Wurzeln mit wenigen Ausnahmen. Jadepflanzen speichern Wasser in ihren fleischigen Blättern, was sie zu idealen Arten in trockenen Gebieten macht. Sie fangen seltenes Regenwasser auf und speichern es so lange, bis sie es brauchen, ähnlich wie ein Eichhörnchen, das Nüsse hortet. Dadurch erhalten die Blätter ein rundliches Aussehen.

Regen und Grundwasser nehmen Salz aus der Luft und dem Boden auf. Wenn Sie mit einer Salzlösung wässern, wird die eingeschlossene Feuchtigkeit während der Transpiration durch die Blätter geleitet, und die verdampfte Feuchtigkeit hinterlässt einen Salzrückstand auf dem Blatt. Daher hat Ihre Jadepflanze weiße Flecken auf der Oberfläche der Pads. Ein weiches, leicht angefeuchtetes Tuch kann diese leicht abwischen und das Aussehen des Laubs wiederherstellen.

Andere Gründe für weiße Flecken auf meiner Jadepflanze

Jadepflanzen bekommen oft eine Erkrankung, die Ödem genannt wird Die Wurzeln nehmen Wasser schneller auf, als die Pflanze es verwenden kann. Dadurch bilden sich auf dem Laub korkige Blasen. Das Reduzieren von Wasser sollte den Zustand verhindern, aber die Blasen bleiben erhalten.

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass eine Jadepflanze weiße Flecken aufweist, die eigentlich Insekten sind. Mealybugs haben ein weißliches, silbernes Fuzzy-Äußeres. Wenn sich Ihre weißen Flecken unter genauer Beobachtung bewegen, handeln Sie und trennen Sie die Jade von anderen Pflanzen.

Die Flecken können auch eine Vielzahl von Schuppen mit silbrigen Körpern haben. Beides kann mit einem systemischen Insektizid erobert werden, das für Zimmerpflanzen formuliert wird, oder durch Abtupfen mit einer 70-prozentigen Lösung von Alkohol.

Jade sind normalerweise nicht anfällig für Insektenbefall, aber wenn Sie die Pflanze für den Sommer draußen lassen, Schauen Sie sich das gut an, bevor Sie es nach drinnen bringen und Ihre andere Flora anstecken.

Weiße Flecken auf Jadeblättern: Wie man weiße Flecken auf Jadepflanzen loswird

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: