Wassermelonen-Blatt-Curl-Symptome: So behandeln Sie Wassermelonen mit dem Kürbis-Blatt-Curl-Virus

Wassermelonen können für viele Krankheiten und Insektenprobleme anfällig sein, manchmal auch für beides. Eine solche Erkrankung, die sowohl mit Krankheiten als auch mit Insekten in Zusammenhang steht, ist das Einrollen von Kürbisblättern auf Wassermelonen oder Wassermelonenblättern. Was ist Wassermelonenblattrotation? Klicken Sie auf diesen Artikel, um die Antwort zu erhalten.

Wassermelonen-Blatt-Curl-Symptome: So behandeln Sie Wassermelonen mit dem Kürbis-Blatt-Curl-Virus

Wassermelonen sind eine unterhaltsame Kulturpflanze, insbesondere für Kinder, die die leckeren Früchte ihrer Arbeit lieben werden. Es kann jedoch für Gärtner jeden Alters entmutigend sein, wenn Krankheiten auftreten und sich unsere harte Arbeit nicht auszahlt. Wassermelonen können anfällig für viele Krankheiten und Insektenprobleme sein, manchmal beides. Eine solche Erkrankung, die sowohl mit Krankheiten als auch mit Insekten in Zusammenhang steht, ist das Einrollen von Kürbisblättern bei Wassermelonen oder das Einrollen von Wassermelonenblättern.

Symptome des Einrollens von Wassermelonenblättern

ist eine Viruskrankheit, die von Pflanze zu Pflanze durch den Speichel und durchdringende Mundpartien der Insektenvektoren Weiße Fliegen übertragen wird. Weiße Fliegen sind winzige geflügelte Insekten, die sich vom Saft vieler Gemüse- und Zierpflanzen ernähren. Beim Füttern verbreiten sie versehentlich Krankheiten.

Die weißen Fliegen, von denen angenommen wird, dass sie für die Ausbreitung der Wassermelonenlocke verantwortlich sind, sind Bemisia tabaci, die in Wüstengebieten im Südwesten der USA und in Mexiko heimisch sind. Ausbrüche von Wassermelonen mit Squash-Leaf-Curl-Virus sind hauptsächlich in Kalifornien, Arizona und Texas ein Problem. Die Krankheit wurde auch in Mittelamerika, Ägypten, im Nahen Osten und in Südostasien beobachtet.

Die Symptome von Wassermelonenblättern sind zerknitterte, faltige oder gekräuselte Blätter mit gelben Flecken um die Blattadern. Neues Wachstum kann verzerrt wachsen oder sich nach oben kräuseln. Infizierte Pflanzen können verkümmert sein und wenig oder gar keine Früchte tragen. Produzierte Blüten und Früchte können auch verkümmert oder verzerrt wachsen.

Jüngere Pflanzen sind anfälliger für diese Krankheit und können schnell absterben. Ältere Pflanzen zeigen eine gewisse Widerstandsfähigkeit und scheinen möglicherweise sogar aus der Krankheit herauszuwachsen, da sie normale Früchte produzieren und sich kräuseln und fleckig werden können. Einmal infiziert, bleiben die Pflanzen jedoch infiziert. Obwohl die Pflanzen sich zu erholen scheinen und erntefähige Früchte produzieren, sollten sie sofort nach der Ernte ausgegraben und vernichtet werden, um eine weitere Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Wassermelonen-Blatt-Curl-Symptome: So behandeln Sie Wassermelonen mit dem Kürbis-Blatt-Curl-Virus

Behandlung von Wassermelonen mit Squash Leaf Curl Virus

Es ist kein Heilmittel für Wassermelonen mit dem Squash-Leaf-Curl-Virus bekannt. Die Krankheit tritt im Hochsommer häufiger auf, wenn Ernten von Wassermelonen fallen, da dies der Fall ist, wenn die Bestände an Weißen Fliegen am höchsten sind.

Insektizide, Fallen und Erntegüter können zur Bekämpfung von Weißen Fliegen eingesetzt werden. Systemische Insektizide sind wirksamer bei der Bekämpfung von Weißen Fliegen und der Ausbreitung des Wassermelonen-Leaf-Curl-Virus als insektizide Seifen und Sprays. Jedes Insektizid kann jedoch möglicherweise natürlichen Raubtieren von Weißen Fliegen, wie Florfliegen, kleinen Piratenwanzen und Marienkäfern, schaden.

Infizierte Wassermelonenpflanzen mit dem Kürbis-Blatt-Locken-Virus sollten ausgegraben und zerstört werden, um die Ausbreitung dieses Virus zu verhindern Krankheit.

Video: Flächenrotte

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: