Wasserbedarf für Sukkulenten – Wie viel Wasser brauchen Sukkulenten?

Das Gießen von Sukkulenten ist wahrscheinlich der wesentliche Bestandteil des Wachstums. Deshalb möchten wir, dass es richtig ist. Denken Sie daran, dass Überwässerung die häufigste Todesursache bei Sukkulenten ist. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man Sukkulenten richtig gießt.

Wasserbedarf für Sukkulenten - Wie viel Wasser brauchen Sukkulenten?

Das Gießen von Sukkulenten ist wahrscheinlich der wesentliche Bestandteil des Wachstums. Deshalb möchten wir, dass es richtig ist. Für den langjährigen Gärtner oder diejenigen, die regelmäßig Zimmerpflanzen anbauen, ist der Wasserbedarf für Sukkulenten sehr unterschiedlich und erfordert eine Änderung der Bewässerungsgewohnheiten. Denken Sie daran, dass Überwässerung die häufigste Todesursache bei Sukkulenten ist.

Wann man einen Sukkulenten gießt

Wenn Sie lernen, wie oft man Sukkulenten gießt, denken Sie daran, dass viele von ihnen aus trockenen, trockenen Klimazonen stammen wo Regen selten ist. Saftige Pflanzen speichern Wasser in ihren Wurzeln, Blättern und Stängeln. Faltige Blätter nach einer längeren Trockenzeit sind manchmal ein Indikator dafür, wann eine Sukkulente zu gießen ist. Überprüfen Sie vor dem Gießen zuerst, ob die Erde vollständig trocken ist.

Gießen Sie diese Pflanzen nur selten und nachts, da Sukkulenten nachts Wasser zu sich nehmen und die Atmung dann einsetzt.

Wasserbedarf für Sukkulenten - Wie viel Wasser brauchen Sukkulenten?

Wie viel Wasser benötigen Sukkulenten?

Wenn Sie Sukkulenten gießen, gießen Sie sie gründlich, damit sie aus den Drainagelöchern austreten. Dies ermutigt die Wurzeln, nach unten zu wachsen, wie sie sollten. Leichtes Gießen mit Tropfern oder Löffeln führt manchmal dazu, dass die Wurzeln nach Wasser greifen, was für Ihre geliebte Sukkulente keine gesunde Situation ist. Die Wurzeln dieser Pflanzen breiten sich manchmal seitlich aus.

Vermeiden Sie es, das Laub feucht zu machen. Dies kann dazu führen, dass Blätter des Sukkulenten zerfallen. Wenn Sie sie versehentlich nass werden lassen, tupfen Sie das Wasser mit einem Papiertuch ab.

Kurze Behälter sind leichter gesättigt und trocknen schneller aus. Die Verwendung eines geeigneten Bodens mit guten Entwässerungskomponenten wie Sand, Perlit, Bimsstein oder Kokosnuss trägt auch dazu bei, den Boden schneller auszutrocknen. Kurz gesagt, gießen Sie nicht oft und halten Sie Ihre Pflanzen gesund und lebendig.

Es ist nicht ideal, Ihre Sukkulenten in einen Behälter ohne Drainagelöcher zu pflanzen, aber das tun die meisten von uns manchmal. Das Gießen von Sukkulenten ohne Drainagelöcher ist schwierig, aber viele tun es erfolgreich. Verwenden Sie eine begrenzte Menge Wasser. Hier kommt die Pipette oder der Löffel ins Spiel. Sprühen Sie Wasser an die Basis der Pflanzen, so dass Sie nach unten greifen und das kurze Wurzelsystem benetzen können. Wenn Sie eine Pflanze in einen Behälter ohne Löcher geben und wissen, dass das Wurzelsystem größer ist, gießen Sie sie entsprechend.

Prüfen Sie Ihre Erde vor dem Gießen mit dem Finger bis zum zweiten Gelenk auf Feuchtigkeit. Wenn Sie Feuchtigkeit feststellen, warten Sie einige Tage bis eine Woche und überprüfen Sie erneut. Oder verwenden Sie ein elektronisches Feuchtigkeitsmessgerät, das speziell für diese Aufgabe entwickelt wurde.

Wenn Ihre Erde feucht ist oder eine neue Pflanze, die Sie nach Hause gebracht haben, sich in feuchter Erde befindet, entfernen Sie die Pflanze aus dem Topf und entfernen Sie sie als viel von der feuchten Erde von den Wurzeln wie möglich und lassen Sie es für ein paar Tage austrocknen. In trockenen Boden umtopfen und mindestens eine Woche lang nicht mehr gießen.

Video: TIPPS für die Terrasse/Trogbepflanzung

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: