Wasseranforderungen für Calla-Lilien – Wie und wann man Calla-Lilien gießt

Calla-Lilien ist zwar eine relativ wartungsarme Pflanze, verträgt jedoch keine übermäßig trockenen Bedingungen oder feuchten, schlecht durchlässigen Boden. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Anforderungen an Callalilienwasser. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Wasseranforderungen für Calla-Lilien - Wie und wann man Calla-Lilien gießt

Callalilie (Zantedeschia aethiopica) ist eine auffällige, langblühende Pflanze mit beeindruckenden trompetenförmigen Blüten auf kräftigen grünen Stielen. Dieser gebürtige Südafrikaner, der reife Höhen von 1 m erreichen kann, wird als marginale Wasserpflanze betrachtet. Das heißt, er wächst auf feuchten Böden entlang von Flussufern, Teichen oder Bächen oder um den Rand eines Wassergartens oder Regens garten.

Calla-Lilie ist zwar eine relativ pflegeleichte Pflanze, verträgt jedoch keine übermäßig trockenen Bedingungen oder feuchten, schlecht durchlässigen Boden. In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr über die Anforderungen an Callalilienwasser.

Bewässerungszeitpunkt für Callalilien

Je nachdem, ob die Pflanzen im Garten oder in Behältern wachsen, kann das Gießen mit Callalilien etwas abweichen. Ihre aktuellen Wachstumsbedingungen, wie Lichtmenge oder Bodentyp, sollten ebenfalls berücksichtigt werden.

Wie viel Wasser benötigen Callalilien im Garten? Die Callalilien im Freien regelmäßig gießen, um den Boden gleichmäßig feucht zu halten. Wenn der Boden nicht gut abtropft, fügen Sie Kompost oder andere organische Materialien hinzu, um die Wachstumsbedingungen zu verbessern.

Wie man Callalilien in Töpfen gießt? Ebenso sollten Topf Calla Lilien häufig gewässert werden, um die Topfmischung gleichmäßig feucht, aber nicht feucht zu halten. Verwenden Sie eine gut durchlässige Blumenerde. Calla-Lilien mögen zwar Feuchtigkeit, eignen sich aber nicht für gesättigte, schlecht durchlässige Böden. Eine erdlose Mischung, die grobe Materialien wie Kiefernrindenmulch oder Sand enthält, sorgt für eine gute Drainage.

Denken Sie daran, dass Calla-Lilien in Töpfen viel schneller austrocknen als im Boden gepflanzte Lilien.

Wasseranforderungen für Calla-Lilien - Wie und wann man Calla-Lilien gießt

Tipps on Calla Lily Watering

Unabhängig davon, ob sich Ihre Calla-Lilien im Boden oder in Töpfen befinden, ist es wichtig, extreme Feuchtigkeitsbelastungen zu vermeiden. Halten Sie die Erde oder die Blumenerde gleichmäßig feucht, da Knollen und Wurzeln im Wechsel zwischen zu trocken und sehr feucht verrotten können.

Reduzieren Sie das Gießen im späten Herbst, wenn die Blüte aufhört und die Blätter anfangen, gelb zu werden Lassen Sie die Pflanze sicher in den Ruhezustand eintreten. Setzen Sie das Gießen nach zwei oder drei Monaten Ruhezeit fort.

Wenn die Blattspitzen Ihrer Callalilie braun werden, gießen Sie möglicherweise zu viel. Braune Blattspitzen sind auch ein Zeichen für übermäßigen Dünger.

Video: Calla pflege gießen Standort düngen vermehren schneiden überwintern Zantedeschien

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: