Was tun gegen Blattläuse auf meinem Oleander – Bekämpfung von Oleander-Blattläusen im Garten

Sie können weinen? Ich habe Blattläuse auf meinem Oleander? wenn Sie diese Fehler auf Ihren Lieblingssträuchern sehen. Während große Mengen der Wirtspflanze ernsthaften Schaden zufügen können, ist der Schaden im Allgemeinen ästhetisch. Wenn Sie mehr über die Bekämpfung von Oleander-Blattläusen erfahren möchten, klicken Sie hier.

Was tun gegen Blattläuse auf meinem Oleander - Bekämpfung von Oleander-Blattläusen im Garten

Sie können rufen: „Ich habe Blattläuse auf meinem Oleander“, wenn Sie diese Insekten an Ihren Lieblingssträuchern sehen. Dies sind wahrscheinlich Oleanderblattläuse, ringelblumengelbe Insekten mit schwarzen Beinen, die Oleander, Schmetterlingsunkraut und Wolfsmilch befallen. Während eine große Anzahl dieser Blattläuse der Wirtspflanze ernsthaften Schaden zufügen kann, ist der Schaden im Allgemeinen ästhetisch.

Was sind diese Blattläuse auf meinem Oleander?

Möglicherweise sehen Sie Oleander und Blattläuse zusammen regelmäßig, wenn Sie in einigen südlichen Staaten wie Florida leben. Wenn Sie Oleander haben und Blattläuse diese Sträucher befallen, stehen die Chancen gut, dass es sich bei den Insekten um Oleanderblattläuse handelt.

Was sind Oleanderblattläuse? Es sind leuchtend gelbe, saftsaugende Insekten, die in warmen Regionen der Welt zu finden sind. Diese Blattläuse stammen wahrscheinlich aus dem Mittelmeerraum, dem Heimatland von Oleanderpflanzen.

Oleander und Blattläuse

Wenn Sie Blattläuse auf Ihrem Oleander haben, möchten Sie wissen, was diese Insekten sind sind wahrscheinlich zu den Sträuchern zu tun. Oleanderblattläuse saugen den Saft der Wirtspflanzen auf und produzieren eine klebrige Substanz namens Honigtau.

Honigtau ist zuckerhaltig und etwas, das andere Insekten wie Ameisen gerne essen. Sie werden oft Ameisen sehen, die in der Nähe von Blattläusen leben und diese pflegen, ähnlich wie Hirten, die sich um Schafe kümmern. Honigtau ist auf den Blättern von Oleandern nicht attraktiv. Wenn es sich ansammelt, wird wahrscheinlich ein unansehnlicher schwarzer Rußschimmelpilz folgen.

Was tun gegen Blattläuse auf meinem Oleander - Bekämpfung von Oleander-Blattläusen im Garten

Wie werden Sie Oleanderblattläuse los?

Der beste Weg, um Oleanderblattläuse loszuwerden, ist die Kontrolle durch die Kultur. Wenn Sie die Bewässerung und Düngung reduzieren, produziert Ihr Oleander weniger zarte Triebe, die Blattläuse anziehen. Bei kleineren Pflanzen können Sie versuchen, befallene Triebe zu entfernen. Sie können Blattläuse auch mit einem Schlauch abwaschen. Neemöl kann ebenfalls helfen.

Eine natürliche Möglichkeit, die Kontrolle über Oleanderblattläuse zu erlangen, besteht darin, ihre Insektenfeinde zu kaufen und freizulassen. Eine parasitäre Wespe ist ein Blattlausfeind. Es legt seine Eier in eine Blattlausnymphe. Mit der Zeit entwickelt sich die Wespenlarve in der Blattlaus zu einer Wespe. Es schneidet ein Loch in die Blattlaus, damit sie raus kann. Die Körperorgane der Blattläuse wurden bereits von der Wespe gefressen und ihr leerer Körper wird als Mumie bezeichnet.

Ein weiteres großes natürliches Raubtier der Blattläuse ist der zuverlässige Marienkäfer.

Video: Hilft Spülmittel gegen Blattläuse? – Blattläuse an Zitronen einfach abspülen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: