Was stimmt nicht mit meiner Zichorie? – Fehlerbehebung bei Problemen mit Zichorienpflanzen

Wenn Sie in Ihrem Garten Zichorien anbauen, ist es enttäuschend, kranke Zichorienpflanzen zu sehen. In diesem Fall möchten Sie wahrscheinlich einige Antworten auf die Frage "Was stimmt nicht mit meinem Chicorée?". Klicken Sie auf diesen Artikel, um eine Erläuterung der Probleme mit Chicorée-Pflanzen zu erhalten.

Was stimmt nicht mit meiner Zichorie? - Fehlerbehebung bei Problemen mit Zichorienpflanzen

Wenn Sie Chicorée in Ihrem Garten anbauen Garten, freuen Sie sich darauf, die Blätter der Pflanze in Salaten und Kochen zu verwenden. Oder vielleicht züchten Sie Chicorée wegen seiner hellblauen Blüten. In jedem Fall ist es enttäuschend, kranke Zichorienpflanzen zu sehen. Wenn Ihnen dies passiert, möchten Sie wahrscheinlich einige Antworten auf die Frage „Was stimmt nicht mit meinem Chicorée?“. Lesen Sie weiter, um Probleme mit Chicorée-Pflanzen zu besprechen.

Was stimmt nicht mit meinem Chicorée?

Chicorée ist ein mehrjähriges Kraut aus dem Mittelmeerraum. Sie wächst ziemlich hoch an steifen Stielen und produziert grüne Blätter und gänseblümchenartige Blüten mit himmelblauen Blütenblättern. Einige Gärtner bauen Chicorée als Zierpflanze an, andere betrachten ihn als Gemüsepflanze. Die Art des Chicorée, die Sie auswählen, hängt davon ab, wie Sie die Pflanze verwenden möchten.

Chicorée wächst in Europa wie ein Unkraut und hat sich entlang der Straßen und Freiflächen in diesem Land eingebürgert. Es ist robust und belastbar und erfordert nicht viel Pflege. Gärtner bemerken jedoch manchmal Probleme mit Chicorée-Pflanzen.

Oft können Probleme mit Chicorée durch unsachgemäße Pflanzung oder Pflege verursacht werden, oder Ihre Pflanzen haben möglicherweise eine der häufigsten Chicorée-Krankheiten. Wenn Sie Probleme mit Chicorée-Pflanzen bemerken, ist das erste, was Sie überprüfen müssen, die Pflege, die Sie Ihren Pflanzen geben. Chicorée ist eine zähe Pflanze, die jedoch nicht mit Unkräutern konkurriert. Deshalb muss das Beet gut mit Gras oder Blättern gemulcht werden.

Verwenden Sie Reihenabdeckungen, um Chicorée vor Frost zu schützen. Wenn Frost auf ein ungeschütztes Bett trifft, scheint Ihr Garten voller kranker Zichorienpflanzen zu sein. Chicorée benötigt auch einige Zentimeter Wasser pro Woche, abhängig vom Boden, und wird welken, wenn Sie vergessen, es zu bewässern.

Chicorée ist jedoch auch anfällig für Krankheiten und Schädlinge. Es lohnt sich, mit den häufigsten Krankheiten von Chicorée-Pflanzen vertraut zu sein.

Was stimmt nicht mit meiner Zichorie? - Fehlerbehebung bei Problemen mit Zichorienpflanzen

Häufige Chicorée-Krankheiten

Chicorée-Pflanzen sind anfällig für eine Vielzahl von Krankheiten, einschließlich Pilz- und bakterieller Chicorée-Krankheiten. Einige sind behandelbar, andere nicht.

Eine der wichtigsten Pilzkrankheiten, die Chicorée-Pflanzen betreffen, ist Anthracnose. Diese Krankheit zeigt sich als trockene Flecken auf Blättern, die sich zu Nekrose entwickeln. Andere Chicorée-Pilzkrankheiten sind Falscher Mehltau, bei dem die Blätter eine papierartige Textur mit weißem, unscharfem Schimmel annehmen.

Fusarium-Welke (Suche nach wasserdurchtränkten Läsionen) und Septorienfäule (erste Bildung von chlorotischen Flecken bei der Reife) Pflanzenblätter) sind zwei weitere häufige Pilzkrankheiten der Zichorie. Beide gedeihen in feuchten oder nassen Bedingungen. Wenn Sie weiße, fadenförmige Pilzstrukturen auf Ihren Pflanzen sehen, können diese einen weißen Schimmelpilz aufweisen.

Die Hauptsorge der Gärtner bei bakteriellen Erkrankungen der Zichorie ist die bakterielle Weichfäule. Wenn Ihre Pflanzen an dieser Krankheit leiden, sehen Sie wassergetränkte Läsionen, die zu einer verrotteten Masse von Elfenbeingewebe wachsen, das darunter flüssig ist.

Diese und andere bakterielle Chicoreekrankheiten treten unter warmen, feuchten Bedingungen auf. Sie treten normalerweise durch Wunden in die Pflanze ein. Leider helfen keine chemischen Behandlungen mit bakterieller Weichfäule. Eine Fruchtfolge und eine gute Drainage Ihres Bodens können hilfreich sein.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: